Montag, 22. August 2016

Ein Kesselchen Buntes...

... habe ich aus Jersey(resten) genäht. Alles für die Drillinge meiner Freundin Nadja, die es sich aktuell noch im Bauch schön gemütlich machen :-)

Es sind insgesamt 6 Hosen und 6 Oberteile. Eine Menge Zeug mag man denken. Wenn man es aber auf 3 aufteilt, bleibt pro Baby gar nicht mehr so viel :-)))










Sonntag, 21. August 2016

Wie ich euch...

... ja neulich schon erzählt habe, wird meine Freundin Nadja in Kürze Mama von Drillingen. Ich habe für jedes Baby schon eine Decke gestrickt. Die große Schwester Romy hat vor gut 4 Jahren zu ihrer Geburt auch schon eine Decke bekommen. Aus der ist sie jetzt natürlich schon rausgewachsen :-) Also habe ich ihr eine gaaaaaanz große Kuscheldecke gestrickt, wo sie auch ganz locker mit ihren 3 Geschwistern mal drunter kuscheln kann. Die Decke bekommt sie dann auch zur Geburt ihrer Geschwister, denn dann ist sie eine große Schwester und das gleich dreifach.

Kurz vor der Vollendung
Hier kann man sich die Größe in etwa vorstellen,
die Decke liegt auf unserem Bett (auf der einen Matratze)
Meine Premiere, ein Icord-Rand, ich bin total begeistert
und werde diese Umrandung sicher noch öfter verwenden

Samstag, 20. August 2016

Gestrickt wird hier auch noch...

... Allerdings bin ich etwas "zeigefaul" zur Zeit. Heute fange ich mal mit Socken an :-) Eine Decke werde ich in Kürze auch zeigen können. Sie ist schon fertig, aber das fotografieren auf Grund der Größe etwas schwierig.

Gestrickt habe ich die Waterkant Socken. Da ich immer zwei Socken zeitgleich auf einer Rundstricknadel stricke, war mir das Gewurschtel mit dem Muster auf dem Oberfuß zu mühselig. Ich habe dann sehr schnell entschieden, dass mir das Muster auf dem Schaft völlig ausreicht :-)))

Gestrickt sind sie aus Wollmeise Twin in den Farben Wasabi und Rhabarber.



Sonntag, 31. Juli 2016

Blog Geburtstag

Heute vor 5 Jahren habe ich mit dem bloggen begonnen. Wahnsinn, wo sind denn die letzten 5 Jahre bloß geblieben?

Es ist viel passiert in diesen 5 Jahren, Schönes und auch sehr Trauriges. Viele Dinge sind entstanden, Genähtes, Gehäkeltes, Gestricktes und Gefärbtes.

Bloggen macht mir nach wie vor viel Spaß, aber ohne euch Leserinnen und Leser wäre es nur halb so schön. Ich freue mich sehr über eure Besuche und auch über eure Kommentare.

Also auf gehts in die nächsten 5 Jahre :-)




Samstag, 30. Juli 2016

Die Bayernmädels :-)

Vom 15.07. bis 17.07. war ich endlich mal wieder bei meiner lieben Strickfreundin Petra in Bayern. Gemeinsam sind wir dann am 16.07. zum Treffen der Ravelry-Gruppe "Stricktreffen im Pfaffenwinkl" gegangen.

Stricktreffen hört sich für manche Menschen sicher etwas hmmm sagen wir mal altbacken an. Aber ich kann euch versichern es ist alles andere als das :-))) Wir haben geratscht und gelacht was das Zeug hält. Und wer denkt es ginge den ganzen Tag nur ums stricken der irrt gewaltig ;-)

Den Abend haben wir dann noch hübsch mit einem fliegenden Lampion ausklingen lassen und dann sind wir voller schöne Eindrücke und mit vollen Bäuchen (es gab mal wieder ein grandioses Buffet) nach Hause gegangen. Petra und ich mussten dann noch 2-3 Schnapserl trinken, weil wir einfach soooooo viel gegessen hatten, dass es ein paar Aufräumer brauchte.

Rechts das ist der Michi, der Mann von Christiane, die zusammen mit
Sabine immer das Treffen organisiert. Der Michi at auch für uns alle gegrillt.
Unsere Handfärberin Claudia hat sich auch in diesem Jahr wieder die Mühe gemacht eine Sonderfärbung für unser Treffen zu färben.



Daraus habe ich die Socken Wellenreiter gestrickt.




Ich freue mich schon jetzt auf das nächste Stricktreffen im nächsten Jahr :-)

Mittwoch, 13. Juli 2016

Für ein großes Mädchen...

... habe ich dieses Oberteil genäht. Nämlich für mein Enkelmädchen. In der Größe 134 nach diesem Freebook. Noch nicht ganz perfekt, aber Jersey und ich wir müssen uns beim nähen erst noch anfreunden :-) Bügeln darf es dann meine Tochter :-))))





Sonntag, 10. Juli 2016

Für ein kleines Mädchen...

... habe ich dieses Kleid genäht. Ich bin gespannt, ob es passt und gefällt :-) Entstanden ist das Kleid nach dem E-Book Käfalie.