Seiten

Samstag, 31. Dezember 2011

Herzlich Willkommen...

... auch an meine beiden neuen Leserinnen Hannelore und Colette. Ich freue mich sehr euch beiden als neue Leserinnen auf meinem Blog begrüßen zu dürfen und wünsche euch viel Spaß hier.

Herzlich Willkommen...

... auf meinem Blog liebe Tina. Mir ist das auch schon öfter mal passiert, dass ich als Leserin aus einem Blog einfach "rausgefallen" bin. Zum Glück gibt das ja keine blauen Flecken ;-) Ich wünsche dir viel Freude beim mitlesen in meinem virtuellen Wohnzimmer.

Eigentlich...

.... hätte ich mir die Atelier Zitron Unisono in dieser Farbe so nicht im Laden mitgenommen:

Doch dann habe ich bei Bine ihr tolles Tuch gesehen, was sie aus der Wolle gezaubert hat. Eigentlich wollte ich das Tuch so ähnlich nachstricken, doch dann hat sich die Wolle mal wieder anders
entschieden :-) Gestern Abend habe ich dann noch dieses Tuch auf die Nadeln genommen. Hier der aktuelle Stand:

Leider lässt das Licht nach wie vor zu wünschen übrig.
Schade, dass ich ab Montag wieder arbeiten muss, ich hätte doch noch soooooo viel zum stricken.

Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch in das neue Jahr. Habt viel Spaß bei allem was ihr heute macht und startet gesund und fröhlich in das Jahr 2012.

Freitag, 30. Dezember 2011

Aufträge

An Weihnachten habe ich von meiner Tochter und meiner Enkeltochter jeweils einen Auftrag erhalten. Meine Tochter hat sich einen Schal mit blau-braun-Tönen gewünscht (Tücher habe ich ihr schon gefühlte 100 gestrickt :-)) und meine Enkeltochter hat sich Strümpfe in braun-rosa gewünscht. Es ist zwar ein recht dunkles rosa mit einem Stich ins lila, aber ich hoffe, dass ihr die Strümpfe dennoch gefallen werden. Da noch genug Wolle übrig ist, werde ich aus dem Rest gleich noch eine passende Mütze nadeln.



Leider herrscht hier nach wie vor akuter Tageslichtmangel...

Dienstag, 27. Dezember 2011

40...

... Leser/innen habe ich nun. Herzlich Willkommen liebe Kattinka, schön dass du meinen Blog gefunden hast. Ich wünsche dir viel Spaß beim lesen und stöbern in meinem Sammelsurium ;-)

Montag, 26. Dezember 2011

Dieses Jahr...

... gab es bei uns zu Weihnachten "nur" kleine Geschenke und ein großer Teil davon war selbstgemacht. Ich zeige hier mal die selbst gemachten.

Meiner Mutter habe ich ein großes kuscheliges Dreieckstuch gestrickt und noch Schalanhänger dazu gebastelt.



Meinem Vater habe ich ein Set aus Mütze und Schal gestrickt.



Und meiner "Schwiegermutter" habe ich eine Lintilla gestrickt:


Mein Vater schreinert sehr gerne (gelernt hat er Elektriker :-)) und er hat mir ein kleines Spinnrad als Kerzenständer gebaut:


Für eine Freundin habe ich noch nachträglich zum Geburtstag (sie hatte kurz vor Weihnachten) Kuschelsocken gestrickt (leider habe ich keinen Dekofuß zum präsentieren :-))


Ansonsten haben wir Weihnachten ganz in unserem Sinne verbracht, nämlich sehr ruhig und beschaulich. Ich hoffe ihr hattet auch alle das Weihnachtsfest, welches ihr euch vorgestellt und gewünscht habt.

Freitag, 23. Dezember 2011

Der Traum

Ich lag und schlief; da träumte mir
ein wunderschöner Traum:
Es stand auf unserm Tisch vor mir
ein hoher Weihnachtsbaum.

Und bunte Lichter ohne Zahl,
die brannten ringsumher;
die Zweige waren allzumal
von goldnen Äpfeln schwer,

Und Zuckerpuppen hingen dran;
das war mal eine Pracht!
Da gab’s, was ich nur wünschen kann
und was mir Freude macht.

Und als ich nach dem Baume sah
und ganz verwundert stand,
nach einem Apfel griff ich da,
und alles, alles schwand.

Da wacht ich auf aus meinem Traum,
und dunkel war’s um mich.
Du lieber, schöner Weihnachtsbaum,
sag an, wo find ich dich?

Da war es just, als rief er mich:
"Du darfst nur artig sein;
dann steh ich wiederum vor dir;
jetzt aber schlaf nur ein!

Und wenn du folgst und artig bist,
dann ist erfüllt dein Traum,
dann bringet dir der heilige Christ
den schönsten Weihnachtsbaum."


(Dieses Weihnachtsgedicht verfasste 
August H. Hoffmann von Fallersleben 1798 - 1874)

In diesem Sinne wünsche ich euch einen Traum von Weihnachten :-)

Herzlich Willkommen...

.... liebe Eva :-) Ich wünsche dir viel Spaß beim besuchen meines virtuellen Wohnzimmers und freue mich sehr dich als 39. Leserin begrüßen zu dürfen.

Donnerstag, 22. Dezember 2011

Ich gehe auf die 40 zu..

...... aber nicht was das Alter betrifft, denn da habe ich die 40 schon ein wenig überschritten :-) Aber meine Leser/innen nähern sich der 40. Ganz herzlich begrüße ich meine neue Leserin Wonni. Es freut mich, sehr dass du den Weg zu mir gefunden hast und ich wünsche dir viel Spaß beim lesen.

Neulich..

... habe ich für die Nichte einer Arbeitskollegin eine Mütze gestrickt. Leider war sie etwas zu klein und oh weh keine Wolle mehr da. Nun hat die Mama der kleinen die Wolle noch einmal bekommen und ich habe die Mütze noch einmal neu und größer gestrickt. Und weil so viel Wolle da war und sich Kindermützen so gut stricken lassen, wurden es gleich zwei :-)

Herzlich Willkommen...

.... liebe Clumsy. Ich freue mich, dass du jetzt auch zu meinen Leser/innen gehörst und ab und zu mal bei mir reinschauen magst. Ich wünsche dir viel Freude hier.

Diese Musik...

.... ist neu und erinnert mich dennoch sehr an die Musik meiner Jugend, vor allem an Musik von Peter Gabriel :-)

Mittwoch, 21. Dezember 2011

Heute ist..

... Wintersonnenwende. Das heißt die Tage werden ab morgen langsam aber stetig wieder länger.

Heute morgen war ich bei einer lieben Freundin zum Frühstück eingeladen und habe noch ein wunderschönes nachträgliches Geburtstagsgeschenk erhalten. Diesen schönen Anhänger:

Neulich habe ich schon von einer anderen Freundin auch nachträglich zum Geburtstag eine wunderschöne Armkette mit einer klitzekleinen niedlichen Biene dran geschenkt bekommen

Am Anfang der Woche hatte ich schon zwei tolle Sachen in der Post. Einmal habe ich bei Bea auf dem Blog ein ganz tolles Schreibset gewonnen und dazu noch ein schönes Buch erhalten:

Danke liebe Bea!

Und heute hat sich der liebe Weihnachtsmann schon zu uns verirrt und ein wunderschönes Geschenk abgegeben. Schaut:
Taucht den kürzesten Tag des Jahres in schönes Licht :-)
Und heute haben wir eine gute Nachricht erhalten. Einer unserer Hunde hat schon seit ca. 4 Wochen eine ziemlich dicke Beule am Hals. Am letzten Freitag wurde eine Gewebeprobe entnommen - heute kam die Entwarnung. Es ist nichts bösartiges. Jetzt müssen wir mal schauen wie es mit der Beule weiter geht. Morgen sind wir noch einmal beim Tierarzt. Evtl. wird operiert.

Außerdem habe ich heute mit meiner neuen Nähmaschine genäht. Einige Sattelschoner für eine Freundin die nicht nähen kann (ich stecke zwar auch noch in den Anfängerschuhen...) und diese zu Weihnachten verschenken möchte.
Ich bitte die nicht vorhandene Bildqualität zu entschuldigen :-)
Und heute habe ich meine Handarbeitssachen aufgeräumt und aussortiert und mich von einigen Dingen getrennt. Ich liebe Ordnung :-)

Ihr seht es war so einiges los bei mir - heute und auch in den letzten Tagen. Ich habe noch Weihnachtsgeschenke gestrickt - Fotos folgen dann in den nächsten Tagen.

Wie ist es euch heute so ergangen?

Sonntag, 18. Dezember 2011

Sonntagskuchen

Angestiftet Inspiriert von Nimas gestriger Rezeptsuche habe ich gleich heute mal einen Apfelkuchen in den Backofen geschoben. Ich hatte die Worte: "Soll ich heute mal einen Apfelkuchen backen" noch nicht richtig zu Ende gesprochen, da ertönte auch schon ein lautes Ja :-) Damit er (der Kuchen und nicht der Ja-Rufer) ein wenig weihnachtlich wird, habe ich einen Teil des Mehls durch gemahlene Mandeln ersetzt. Ich hoffe er gelingt, die vorhandenen Äpfel sind nicht unbedingt "Backäpfel".
Euch allen einen schönen Adventssonntag. Macht es euch gemütlich und genießt den Tag.

Donnerstag, 15. Dezember 2011

Jetzt darf ich...

... ihn ja zeigen :-) Diesen (Ochsen-)Schal habe ich meiner Freundin zum Geburtstag geschenkt. Entstanden ist er nach dieser Anleitung aus Atelier Zitron Filigran Lace blauer Farbverlauf. Das Muster ist wie für mich geschaffen, endlich konnte ich mal was nach der 2. Reihe auswendig stricken. Und es hat mir ein wenig Mut gemacht mich nun doch noch einmal nach etlichen gescheiterten Versuchen an eine Windsbraut oder ein Faröer Tuch zu wagen. Zum Glück liegt hier ein hübscher roter Strang Atelier Zitron Filroyal herum.




Herzlich Willkommen..

.... liebe Emma. Ich begrüße dich ganz herzlich als neue Leserin auf meinem Blog und wünsche dir ganz viel Spaß hier.

Montag, 12. Dezember 2011

Halb 70...

.... Leser/innen habe ich jetzt auf meinem Blog. Ich freue mich sehr meine 35. Leserin MAL SO * mal so begrüßen zu dürfen. Schön, dass du jetzt auch bei mir auf dem Blog mitlesen magst.

Sie sind draußen...

... die Fäden. Noch ist der Finger etwas steif und ich passe unbewusst sehr auf ihn auf. Aber ich freue mich, dass ich nun wieder alles machen darf :-) Ich werde gleich mal eine Runde stricken *grins

Samstag, 10. Dezember 2011

Kuckuck

Da bin ich mal wieder :-) Am Montag bekomme ich die Fäden gezogen und auch die Prellung wird nun besser und ich habe kaum noch Schmerzen. Unvorstellbar wie eingeschränkt man mit einer Verletzung am Finger ist und wie schmerzempfindlich Finger (zumindest meine :-)) sind. Ich weiß meine Hände nun noch mehr zu schätzen und werde sie gut hegen und pflegen. Denn ein Leben ohne Handarbeiten macht nur halb so viel Spaß. Mich macht diese eine Woche bis jetzt ja schon sehr unruhig :-)Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Adventswochenende. Passt gut auf eure Hände (und natürlich auch auf den Rest von euch) auf.

Herzlich Willkommen

Liebe mum kreativ ich begrüße dich ganz herzlich als neue Leserin auf meinem Blog. Im Moment ist es hier zwar etwas ruhig, ich wünsche dir dennoch ganz viel Spaß hier beim lesen und stöbern.

Sonntag, 4. Dezember 2011

Kleine Blogpause

Ich werde wohl für ein paar Tage eine kleine Blogpause einlegen müssen. Gestern habe ich mich am kleinen Finger verletzt und ich musste genäht werden. Nichts dramatisches, aber im Moment noch recht schmerzhaft und hinderlich beim handarbeiten und tippen. Aber bei euch lesen werde ich natürlich weiter und Kommentare gibt es auch :-)
Ich hoffe bei euch ist der Sonntag nicht ebenso verregnet wie hier bei uns.
Euch allen einen schönen 2. Advent. Macht es euch gemütlich.

Samstag, 3. Dezember 2011

Dezemberkind

Das bin ich, ein Dezemberkind. Gestern war mein Geburtstag, eine Schnapszahl jung bin ich geworden. Ganz viele liebe Geburtstagsgrüße haben mich erreicht, über jeden einzelnen habe ich mich sehr gefreut. Eine liebe Freundin hat mich auf der Arbeit besucht und sie hatte eine gute Nachricht dabei, die mich sehr glücklich gemacht hat. Und tolle Geschenke habe ich auch bekommen, schaut:

Freitag, 2. Dezember 2011

Zwei neue Leserinnen...

... möchte ich heute ganz Herzlich Willkommen heißen. Viel Spaß hier auf meinem Blog wünsche ich der lieben Sandstorm und ganz liebe Willkommensgrüße auch an Michaela. 33 Leser/innen an meinem 44 Geburtstag. Ich glaube ich sollte mal Lotto spielen *lach

Donnerstag, 1. Dezember 2011

Dezemberlicht

Für euch alle ein Dezemberlicht :-)