Seiten

Freitag, 6. Januar 2012

12 in 2012

So heißt eine oder vielleicht auch noch die ein oder andere Gruppe bei Ravelry. Also in dieser Gruppe, in der ich mit mache, geht es darum 12 Mützen in 2012 zu stricken. Jeden Monat eine Mütze. Aber ganz ohne Zwang nur zum Spaß. Wenn es am Ende nur 6 werden ist es auch gut :-) Ich habe beschlossen die Wintermützen  zu sammeln und am Jahresende der Aktion Sternstunden 2012 zu spenden. Sollte ich Sommermützen was in den Sommermonate sehr wahrscheinlich ist stricken, werde ich diese direkt nach Fertigstellung der Aktion Chemo-Hut-macht-Mut zukommen lassen. Und hier mal zwei Fotos der Januar Mütze.




Entstanden ist die Mütze nach dieser Anleitung.

Kommentare:

  1. Hallo Sabine,
    schöne Mütze und schön, dass Du auch für "Sternstunden" werkelst. Ich werde auf alle Fälle auch etwas beitragen.
    Danke für Deine lieben Grüße auf Susies Blog!
    Grüße zurück von Christine

    AntwortenLöschen
  2. Ich find das ein tolle Idee, dass du die Mützen spenden wirst ♥ Und die erste ist ja einfach *seufz* Wuuuuuuunderschön!

    Liebe Grüße nima

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabine
    Super Idee mit den Mützchen, da man sie ja spenden kann, wenn selbst keine
    Verwendung da ist. Dein Mützchen ist ganz toll geworden!

    Der Käsekuchen sieht übrigens auch lecker aus!
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  4. Die Mütze sieht sehr schön aus!

    Ich habe mich entschieden nun auch für die Sternenstunden zu stricken. Ich hoffe, dass ich irgendwie was zustande bekomme, was es wert ist zu spenden. Bin ja noch nicht so geübt. ;-)

    Aber die Idee mit den Mützen ist toll!

    Grüße
    Asaviel

    AntwortenLöschen
  5. Ui... das ist ja ne ge*le Mütze! *sabber* Richtig klasse, das Teil!

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön ist die Mütze geworden und habe sie bei Nima nochmal bewundern können:)
    GLG Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Superschöne Mütze und eine geniale Idee - sowas finde ich richtig klasse.

    LG Ruth

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass du ein paar freundliche Worte auf meinem Blog hinterlässt. ♥