Seiten

Montag, 2. Januar 2012

Ich habe euch ja etwas unterschlagen...

...nämlich mein Weihnachtsgeschenk welches ich mir selbst gemacht habe :-)
Außerdem durfte ich den Schreibtisch in unserem 3. Zimmer als Nähtisch umfunktionieren. Jetzt denke ich noch über einen Nähkurs nach. Ich habe zwar früher schon einige Sachen genäht, aber das war ja früher :-) Wenn ich jetzt noch irgendwo zusätzliche Zeit für all meine Handarbeiten bekommen könnte......

Kommentare:

  1. Ooooooh ♥ Da hast du dir aber ein tolles Geschenk gemacht! Das heißt wir können uns schon auf viele tolle Nähsachen freuen?

    Also Kurs wäre sicher keine schlechte Idee - allein schon wg den neuen Ideen!

    Liebe Grüße nima

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine, Dir auch viel Spaß mit Deiner "Neuen". Über einen Kurs denke ich auch noch nach. Ich bin schon gespannt auf Deine Werke.

    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Ich hoffe doch, dass ich einige Sachen zustande bekomme :-) Aber stricken bleibt die Haupthandwerksarbeit :-) Das kann man so schön auf dem Sofa machen, während man nebenbei im Internet surft... Ich wollte auf jeden Fall mal einfache Hängekleidchen fürs Enkelmädchen probieren. Mal schauen. Und einen Nähkurs fände ich alleine wegen der Tricks und Kniffe die man dort lernen kann, sehr sinnvoll. Da gehe ich doch gleich mal guggen was da so angeboten wird :-D

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja super. Da wünsche ich dir viel Spaß und viel Erfolg. Und überhaupt erst mal alles Gute für das neue Jahr. Und viel Zeit für alle Handarbeiten, die du so im Sinn hast. Ich hab mir für dieses Jahr statt normalem 40-Stunden-Büro-Wahnsinn eine 4-Tage-Woche gegönnt und werde die Zeit intensiv nutzen.
    Liebe Grüße. Ich freu mich auf viele schöne Einträge auf deinem Blog.
    Susie

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab mir heuer auch selbst was zu Weihnachten geschenkt, diese Geschenke sind doch die besten :-)

    AntwortenLöschen
  6. Oh da hast du dir aber ein schönes Geschenk gemacht, viel Vergnügen damit,
    sicher können wir bald schöne Sachen bewundern!
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  7. So ein schönes Geschenk, ich wünsche Dir viel Freude damit. Wenn Du es irgendwie ermöglichen kannst, mach' wirklich einen Nähkurs. Ich habe das früher mehrfach gemacht, gerade beim Zuschneiden und richtigem Zusammenstecken brauchte ich immer Hilfe.
    Jetzt flicke ich nur noch Arbeitshosen für meinen Erstgeborenen und wenn ich da so drüber nachdenke, muss ich das diese Woche auch unbedingt machen :-(

    Ich bin gespannt auf die ersten "Nähbilder"!

    Liebe Grüße von Christine

    AntwortenLöschen
  8. Uiii..ein tolles Geschenk hast du dir da gemacht,bin schon auf das erste Nähprojekt gespannt.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  9. Booooooooooah,, geniales Weihnachtsgeschenk! Das ist ja der Knüller! Wenn Dir ein Nähkurs Spaß machen würde... warum warten?

    Hier regnet es seit heute morgen ununterbrochen in Strömen. Das Holsteiner Auenland ähnelt mittlerweile dem Land der 1000 Seen. *seufz*

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  10. Hm, also die Nähkurse, die für mich in Frage kommen, sind leider am Vormittag wenn ich auf der Arbeit bin. Aber ich suche weiter :-)

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass du ein paar freundliche Worte auf meinem Blog hinterlässt. ♥