Seiten

Sonntag, 29. Januar 2012

Mein Sonntag

Heute habe ich...

... die dunkelblaue Wurmmütze für meine Tochter fertiggestellt die Dritte in ihrer Sammlung :-)


... einige Reihen an meiner bunten Jacke die ich schon ewig auf den Nadeln habe aus Schöller Limbo Mexico gestrickt, einen braunen Pulli für den Liebsten aus der Merino-Wolle-Restekiste angestrickt und ein rotes Lace-Tuch was sicher ewig dauern wird, da es ein sehr komplexes Muster zum zählen ist aus Atelier Zitron Fil Royal begonnen. Sämtliche Wolle stammt natürlich aus meinem Lieblingswollgeschäft :-)



..... etwas probiert, was gar nicht auf meiner "was-ich-unbedingt-noch-probieren-wollte"-Liste steht. Inspiriert durch Jana's wunderschönen gefilzten Kalendereinband habe ich mich heute mal ans filzen gewagt. Das Ergebnis hat zwar nicht einmal annähernd etwas mit Janas Kalendereinband gemeinsam, aber es hat mir dennoch sehr viel Spaß gemacht und ich werde weiter üben. Vor allem war das verstreichen der warmen Seifenlauge auf der Wolle eine totale Wohltat für meine arthritischen Fingergelenke.

Helle Wolle auf einer Unterlage ausgelegt
Ein buntes Muster darauf ausgelegt
Die Seife für die Seifenlauge gerieben
Und leider erfolglos auf der Wolle verstrichen
Noch ein Versuch
Der leider auch missglückt ist

... leckere dünne Pfannkuchen gemacht die wir mit fieser Schoko-Milchcreme bestrichen haben :-)



Bereits gestern habe ich mich über diese süße Siebenschläfer-Maus amüsiert (unbedingt mit Ton anschauen):


Und jetzt werde ich den Sonntag ganz gemütlich strickend oder schnarchend wie die Maus auf dem Sofa ausklingen lassen. Was habt ihr heute so gemacht oder noch vor zu machen?

Kommentare:

  1. Ist die kleine Maus niedlich! Ich bin ja für (fast) alle Tiere zu begeistern... ;o)

    Ich habe heute auch gestrickt. Und meine ersteigerten 2 Artikel im Nachbarort abgeholt. Und einen schönen Spaziergang mit Mann und Hund im Schneetreiben gemacht.
    Heute früh ausgiebig und lang gefrühstückt, am Nachmittag noch ein paar restliche Weihnachtskekse zum Kaffee vernascht und jetzt geht es in die Küche - eine Schüssel Salat zaubern. Und wenn wir den gegessen haben, geht es gemütlich vor den Ofen und vor den Fernseher. Sonntag ist meistens Tatort-Pflicht-Pogramm. Natürlich wird nebenbei gestrickt.
    Wünsche dir einen ruhigen Abend und schicke ganz liebe Grüße!
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie machst du das nur, dass du jetzt noch Weihnachtskekse hast? Bei uns hat noch niemals ein einziger Keks bis Weihnachten überstanden :-)

      Löschen
  2. Deine Maus ist ja mal absolut süsss

    schmelz ;)
    und die Strickdinge sehen TOLL aus :o)
    lg

    AntwortenLöschen
  3. Also was ich so gemacht habe, weißt du ja ;)

    Ich hab ganz viel Märchenwolle da liegen, die auf Verfilzversuche von meiner Seite wartet. Aber irgendwie war noch nicht die Zeit dafür ;) Und die Anleitung für die Wurmmütze hab ich schon ausgedruckt - allerdings hab ich ja jetzt eine wundervolle absolute Lieblingsmütze ♥

    Mhhhmmm lecker Süßes! Da krieg ich gleich Gusta!

    Liebe Sonntagsgrüße nima

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also falls du vor mir noch einmal zum filzen kommst und hoffentlich erfolgreicher damit bist, dann würde ich mich über ein paar Tipps von dir sehr freuen. Hast du das schon mal gemacht? Oder hast du dir ein Buch darüber besorgt?

      Löschen
  4. Ogott. Filzen. Das ist einfach nicht meins. Ich hab damals, als ich die "aus Versehen-Rose" gefilzt habe und eigentlich Kugeln hätte filzen wollen mit meiner großen Tochter, auch versucht eine Fläche zu filzen. Total erfolglos.
    Im Internet gibt es schöne Anleitungen, trotzdem ist es mir nicht wirklich gelungen :(
    Also fühl dich mal umarmt und verstanden ;)
    Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen
  5. Nicht verzagen noch mal wagen,liebe Sabine auch mir (muss ich zu meinem Leidwesen gestehen)ist heute meine gesamte Filzerei nicht gelungen!Immerhin waren es satte 5 Stunden Arbeit und dann noch für jemanden der seit Weihnachten darauf wartet!!Was soll`s 2.Versuch geht Morgen los...Liebe Grüße Bettina

    AntwortenLöschen
  6. Deine Maus ist ja sowas von süss wie sie da friedlich vor sich
    hin schnarcht;-))
    Die Mütze ist ganz toll und auf die Jacke bin ich auch
    gespannt, tolle Farbe!
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sabine,
    magst Du mir mal Deine Telefonnummer schicken? Dann erzähle ich Dir, was Du tun kannst. Deine Bilder verraten gut die möglichen Fehlerquellen. (Zum Schreiben im Kommentar wären es einfach zu viele Worte...) Ich bin sicher, Du kriegst es hin, denn wer so gut stricken kann, ist einfach mal geschickt ;) Es gibt einige Zauberhinweise, die jedoch für jeden Menschen unterschiedlich sind. Also lieber telefonisch, wenn Du magst.
    Herzliche Grüße und bis bald
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jana, ich habe ja noch deine Telefonnummer und melde mich mal in den nächsten Tagen bei dir. Leider ist im Moment nichts mit filzen, da ich ein Bläschen-Ekzem an den Händen habe und Wasser weitestgehend meiden muss. Aber melden werde ich mich dennoch, dann weiß ich schon mal wie es richtig geht, wenn ich wieder loslegen kann :-)
      Vielen Dank schon mal und liebe Grüße
      Sabine

      Löschen

Lieben Dank, dass du ein paar freundliche Worte auf meinem Blog hinterlässt. ♥