Seiten

Samstag, 14. Januar 2012

Vollsperrung...

.... dieses Wort kannte ich bisher glücklicherweise nur aus den Verkehrsmeldungen. Bis heute. Aber ich hatte noch Glück im Unglück und bin in eine geplante Vollsperrung mit Umleitung geraten. Dennoch hat dadurch der Heimweg von Freiburg nach Frankfurt nicht ca. 2,5 Stunden wie sonst, sondern 5,5 Stunden gedauert. Dafür habe ich noch einen schönen Sonnenuntergang aus dem Schwarzwald mitgebracht ich hätte vielleicht besser das Autofenster runter gemacht, aber so werde ich wenigstens wieder mal dezent  darauf hingewiesen, dass ich es mal wieder putzen könnte. Ich hatte aber dennoch einen wunderschönen Tag mit meiner Tochter und meiner Enkeltochter und habe natürlich auch wieder einige Strickaufträge von den beiden im Gepäck :-) Jetzt mampfe ich erst mal eine Pizza und dann wird gefaulenzt oder vielleicht noch ein paar Reihen gestrickt.

Kommentare:

  1. Boah ist das tolles Foto ♥ Hihi hast wieder Strickaufträge mitbekommen ;) Dann können wir bald wieder was bestaunen!

    Liebe Grüße nima

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja rosa-schwarz geringelte Beinstulpen fürs Enkelkind. Und meine Tochter hat sich noch einmal ein paar Handstulpen gewünscht. Da ich hier noch eine grünlichblaue Wollmeise habe, werde ich ihr Hand- und wenn es reicht noch passende Beinstulpen dazu stricken.
      Der Sonnenuntergang war in echt sooooooo schön. Einfach traumhaft.

      Löschen
  2. schön diese Abendstimmung bei der Heimfahrt, wenns schon länger gedauert hat!
    Ich bin mal gespannt wie sie werden die Armstulpen!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. was für ein wunderschönes Bild! Da haben deine Lieben ja Glück, dass sie dir Strickaufträge einfach "mitgeben" können ;)
    Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass du ein paar freundliche Worte auf meinem Blog hinterlässt. ♥