Seiten

Samstag, 3. März 2012

Fortsetzung..

Und hier nun die Fortsetzung von gestern bzw. die Fotos meiner Geschenke. Leider sieht es bei uns heute so aus:
Tageslicht = Fehlanzeige
Mein Papa ist gelernter Elektromechaniker und schon seit sehr vielen Jahren ist er unter die Hobbyschreiner gegangen. Nun habe ich ihn neulich mal gefragt, ob er vielleicht Lust hätte mir eine Haspel zu bauen. Er hatte Lust :-) Und dann habe ich ihm noch - eigentlich einfachnurmalso ich erzählte ihm schon ganz oft von Spinnrädern ein paar Ausdrucke von Elektrospinnern gemacht. Er war sofort Feuer und Flamme, da ein E-Spinner seinen Lehrberuf mit seinem Hobby verbindet. Er hat noch einige Informationen abgefragt und mir dann tatsächlich einen gebaut. Und der E-Spinner hat wirklich alle Funktionen die man benötigt wie Links-Rechtslauf wählbar, Einzug verstellbar, Geschwindigkeit regelbar und sogar einen Fußtaster. Und das Beste an der ganzen Sache ist, er hat kein einziges Teil dafür gekauft, sondern wirklich "alte" Teile recycelt. Na klar sieht der E-Spinner jetzt nicht ganz aus wie ein gekaufter, aber dafür ist er wirklich und wahrhaftig ein Einzelstück und ganz speziell für mich gebaut. Ich finde mein Papa ist ein Bastelgenie :-) Übrigens wurde er vor ein paar Tagen 70!

Die Haspel (verstellbar für verschiedene
Wollstrang-Größen) Läuft dank eines
Kugellagers butterweich :-)
Die Haspel noch einmal etwas näher
Der Elektro-Spinner
Der Fußtaster mit Trafo

Und sogar noch ein Spulenhalter
mit Ersatzspulen :-)
PS: Einen Bauplan für ein klassisches Holzspinnrad habe ich ihm sicherheitshalber auch mal organisiert :-)

Kommentare:

  1. Das ist absolut SUUUUPER! Mein Papa ist auch ein Elektriker der unter die Holzwürmer gegangen ist. Und Rentner ist er auch. Vielleicht sollte ich ihm auch mal ein paar Bilder zeigen. Nur mal so ....

    Ich wünsche Dir noch ein schönes Wochenende.
    LG, Silke

    AntwortenLöschen
  2. Boah wie genial ist das denn? Dein Papa ist ja ein richtiges Genie - ich hätte sowas auch gern (sowohl so einen talentierten Papa als auch eine Haspel ;)

    Ich wünsch dir ganz viel Freude mit dem Teil und nochmal ein dickes Kompliment an deinen Papa!

    Liebe Grüße nima

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabine,
    echt toll,wenn der Papa so hilfsbereit ist!
    Und wer weis,plötzlich bist Du noch Besitzerin eines Holzspinnrads.
    Lg Cony

    AntwortenLöschen
  4. Boah..coole Teile hat dir dein Papa gebaut!
    PS:Danke für den Tipp von den Seilverbinder,muss mir auch welche zulegen:)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Wow!!!!! Das ist wirklich mal was ganz Besonderes, wundervoll!!!!

    AntwortenLöschen
  6. Danke euch allen für eure lieben Kommentare. Ich hoffe, dass ich bald mal ein wenig Zeit finde, um euch dann in Kürze selbst gesponnenes Garn zeigen zu können :-)

    AntwortenLöschen
  7. Wow, das ist ja echt super, klasse, spitze.
    So einen Papa hätte ich auch noch gerne!!!
    Aber, alles leider vorbei.
    Genieß es ganz doll.
    Was macht der Color affection????
    Schönes WE
    Martina

    AntwortenLöschen
  8. Wooooowwww, genial!

    Das Design gefällt mir ja ganz gut mit den Plexiteilen!
    Ich hoffe er macht dir ein Spinnrad das dazu passt, denn das kann ich mir sehr gut vorstellen.

    Begeisterte Grüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass du ein paar freundliche Worte auf meinem Blog hinterlässt. ♥