Seiten

Samstag, 28. April 2012

Unser Paulchen...

... döst für sein Leben gerne in der Sonne. Im Tierheim auf Malta war sein Name Golden. Wenn man ihn so in der Sonne liegen sieht, dann weiß man wie sie dort auf den Namen gekommen sind :-)


Kommentare:

  1. Paulchen hat Glück gehabt, schön, dass er nicht mehr im Tierheim
    auf Malta ausharren muss!
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  2. Hihi wie unser Tango ♥ Er liegt zwar nicht gern am nackten Boden - aber wenn die Sonne auf einen Fleck scheint, dann legt er sich sogar da hin (wenn ich nicht so lieb bin und sein Körbchen in die Sonne ziehe ;)

    Kraul ihn mal lieb von mir ♥

    Liebe Grüße nima

    AntwortenLöschen
  3. Da ist Paulchen aber weit gereist. Schön das er es jetzt bei euch viel besser hat.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
  4. So ein sonniges golden Paulchen...
    Schön, das DU dieses Foto aufnehmen könntest.
    Ich wünsche Paulchen immer viel Sonne, und wenn sie nicht am Himmel scheint, strahlt sie aus euren Herzen...
    Liebe Grüße von Sylvia und Tibi

    AntwortenLöschen
  5. Kenn ich von meiner "alten Dame" Die sucht auch jeden Sonnestrahlen. Und wenn die mal halb unterm Sofa landen dann liegt sie auch halb unterm Sofa. Nur schnell aufspringen klappt dann nicht.
    Einen schönen Sonntag!
    Silke

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass du ein paar freundliche Worte auf meinem Blog hinterlässt. ♥