Seiten

Sonntag, 8. Juli 2012

Tote Hummeln unter Linden...

... habe ich heute morgen bei der ersten Hunderunde gesehen:



Da mir dieses Phänomen im Sommer schon öfter mal aufgefallen ist, habe ich gleich mal das www bemüht und bin hier fündig geworden. Ich persönlich mag diesen süßen Lindenblütengeruch überhaupt nicht, mir ist er viel zu aufdringlich.

Kommentare:

  1. Hallo Sabine
    Sehr lehrreich, wusste ich nicht!
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja tragisch, die Armen.
    Hab' einen schönen Sonntag,
    Bine

    AntwortenLöschen
  3. Man sieht eh so wenige von den Hummelchen...:-(

    Schönen Sonntag wünsche ich Dir... GLG AnnA

    AntwortenLöschen
  4. Hm, das hab ich noch nie gesehen. Aber hier bei uns wachsen keine Linden. Vielleicht liegen wir zu hoch?
    Hummeln gibt es schon, richtig dicke Brummer :)
    Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen
  5. Ach deshalb!!
    Wir haben hier eine Lindenalle!!
    Es ist mir schon vermehrt aufgefallen,dass alle Jahre tote Hummeln herum liegen!!Zum Teil richtig viele auf einem Fleck!
    Wusste nur nicht wieso!!
    Eigentlich ziemlich traurig...ich habe das Gefühl,dass es immer weniger von ihnen gibt.
    glg cony

    AntwortenLöschen
  6. Oh nein :( Daweil mag ich diese dicken Brummerchen sooo gerne ♥

    Liebe Montagsgrüße nima

    AntwortenLöschen
  7. Oh je..das wusste ich gar nicht,bei uns in der Nähe steht auch eine Linde,werde da mal nachsehen.Die Hummel sehen so flauschig und süss aus:(
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  8. das finde ich sehr interessant, denn letztes jahr war es bei uns auch so. hier steht eine lindenallee (unter naturschutz, weil uralt) und entsprechend waren es ganz viele tote hummeln. da kann man also gar nichts dagegen tun, oder? nur hoffen, dass die hummeln dazu lernen ...
    liebe grüße,
    susi

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass du ein paar freundliche Worte auf meinem Blog hinterlässt. ♥