Seiten

Samstag, 30. Juni 2012

Ich musste einfach...

... noch eine Babyjacke für meine Kollegin stricken. Nachdem ich bei Maria diese tolle Jacke gesehen hatte, habe ich am Donnerstag in meiner Mittagspause gleich mal angeschlagen :-) Die passende Wolle hatte ich nämlich zufälligerweise noch da. Und da noch ein klitzekleiner Rest übrig blieb, gab es gleich noch ein paar Schuhe dazu. Ich finde es toll, dass sowohl die Anleitung für die Jacke als auch für die Schuhe kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Beides hat super viel Spaß gemacht und ging wirklich ratzfatz von der Hand :-)




Donnerstag, 28. Juni 2012

Meine Mittagspause...

... habe ich heute mal wieder mit stricken im Freien verbracht. Allerdings konnte ich nicht zu dem schönen Park am Main fahren, denn ich war mit dem Auto auf der Arbeit - da der Himmel heute Morgen sooooooooo grau war - dort ist es eher schwierig mit Parkplätzen. Und seit ungefähr 10.00 Uhr knallt nun die Sonne vom Himmel, es sind 30 Grad und es ist so dermaßen schwül, dass man schon schwitzt, wenn man nur einen Fuß vor den anderen setzt.

Fotos habe ich euch natürlich auch mitgebracht:

Erst mal ein Eis schnabuliert, das hätte von der Farbe gut zu dem gestrigen Strickstück gepasst :-)

Lecker war es :-)
Dort war ich, die Bank hätte mal einen
Anstrich nötig...
Mal wieder ein neues Strickstück
angefangen - allen Vorhaben zum Trotz
Da konnte ich beim Obststand nicht wider-
stehen.

Mittwoch, 27. Juni 2012

Eigentlich...

... wurde laut Wetterbericht für heute eine Regenwahrscheinlichkeit von 45% gemeldet. Ich bin dennoch ganz mutig mit dem Rad zur Arbeit gefahren, da es heute Morgen gar nicht nach Regen ausgesehen hat. In der Mittagspause war es sogar richtig sonnig, so dass ich mal wieder in dem schönen  Park am Main sitzen und stricken konnte :-) Direkt hinter der Bank auf der ich saß war ein großer Rosenbusch, hmmm das hat vielleicht geduftet. Aber schaut selbst:

Die Rosenpracht
Fast die gleiche Farbe wie die Rosen :-)
Oder doch eher Himbeer-Vanille-Eis?
Der Vogel saß während meiner gesamten Pause auf dem
Pfosten und hat sich ausgiebig geputzt. Als ich weg bin
saß er immer noch da.
Und weil der Wetterbericht anscheinend doch das letzte Wort haben wollte, bekam ich auf dem Nachhauseweg von der Arbeit noch eine kleine Dusche in Form eines Platzregens. Jetzt ist es hier total schwül und der Himmel zieht sich zu. Die nächsten Tage soll es viele Gewitter geben und das wo ich doch unbedingt mal eine Woll-Solarfärbung im Glas machen wollte. Aber ohne Sonne???? 

Dienstag, 26. Juni 2012

Ein neues Menschlein...

... hat heute das Licht der Welt erblickt. Meine Arbeitskollegin hat heute Morgen ihre Tochter per Kaiserschnitt zur Welt gebracht, da sie partout im Bauch sitzen wollte. Und hier die versprochenen Fotos der gestrickten bzw. gehäkelten die Decke kennt ihr ja schon Babysachen. Ich freue mich sehr für die kleine Familie.






Montag, 25. Juni 2012

Bereits letzte Woche...

... sind zwei neue Bücher bei mir eingezogen natürlich Strickbücher :-) Die Titelbildstrümpfe von "sock knitting master class" werde ich hoffentlich in Kürze beginnen können. Allerdings plane ich etwas kräftigere Farben. Ich muss dann mal meine Sockenwollreste durchforsten und eventuell einfach die fehlenden Farben selbst färben. Kool Aid und Ostereierfarben liegen schon bereit :-)





Sonntag, 24. Juni 2012

Premiere

Ich habe mich mal getraut etwas für mich Neues auszuprobieren :-) Nichts Spektakuläres. Ich stricke zum ersten Mal Socken auf einer Rundstricknadel. Das Besondere daran ist, dass man gleich beide Socken strickt und somit die Single-Socken, die ewig auf ihren Partner warten müssen, drastisch reduziert :-) Ich glaube meine Nadelspiele können ab sofort in Rente gehen :-D


Die Babydecke...

... ist gestern fertig geworden. Durch die gehäkelten Grannys ist die Decke sehr stabil geworden. Ich denke, dass sie eher zum drauf legen als zum zudecken geeignet sein wird. Aber Baumwolle ist ja durchaus auch immer für Überraschungen gut :-) Das häkeln der Grannys hat total viel Spaß gemacht und ich hätte jetzt Lust mir eine große Restedecke aus meinen ganzen Merinowollresten zu machen. Ja ich weiß, da wartet ja unter anderem noch der Great American Aran Afghan auf mich. Aber der zieht mich im Moment irgendwie so gar nicht. Zwei Teile habe ich ja erst und sie sind beide unterschiedlich groß geworden, obwohl ich die gleiche Wolle und die gleiche Nadelstärke verwendet habe. Und auch das dritte (bereits mehrfach geribbelte) Teil wurde größer - ganz seltsam. Vielleicht starte ich auch einfach ein ganz eigenes Projekt mit eigenen Mustern und stricke diese direkt immer dran, dann kann ich mir auch das zusammen nähen ersparen, oder gleich eine Decke an einem Stück :-D

Erst mal zurecht legen wie es werden soll
Fertig zusammen genäht und bereits gewaschen :-)

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag.

Nachtrag:

Einen Rand hat die Decke auch bekommen :-)



Samstag, 23. Juni 2012

Eine Katze...

... haben wir jetzt auch :-) Heute ist Minka bei uns eingezogen. Ich habe sie bei einer Blogverlosung bei Emma und Lotte gewonnen. Etwas Beschwichtigung für unsere Hunde hat sie zu ihrem Einzug auch gleich mitgebracht...

Ein Blogbesuch bei Emma und Lotte lohnt sich immer - natürlich auch wenn es nichts zu gewinnen gibt ;-)


Donnerstag, 21. Juni 2012

Wenn unsere beiden Fellnasen...

...weiterhin so arg Haare lassen, dann kündigt uns unser Staubsauger sicher bald seinen Dienst :-) Wer denkt, dass kurzhaarige Hunde nicht so doll haaren - NEIN das stimmt nicht. Falls ihr also gerade vor der Entscheidung steht euch einen Hund anzuschaffen, nehmt einen ohne Haare. Diesem kann man zudem auch noch schöne Pullis stricken ;-)


Okay, ich möchte unsere beiden dennoch für kein Geld der Welt hergeben, irgendwann ist der Fellwechsel ja auch wieder vorbei :-)


Dienstag, 19. Juni 2012

So sah es...

...heute in meinem Kopf aus.


Eine Migräne-Attacke hat mich am Nachmittag ausgeschaltet. Dank Tabletten und 2 Stunden Schlaf ging es mir zum Glück schnell wieder besser. So eine Attacke hatte ich schon seit über 2 Jahren nicht mehr. Denn seit ich meine Ernährung auf Low Carb umgestellt habe, sind auch die Migräne-Anfälle ausgeblieben. Tsja und  leider habe ich die letzten Tage  Wochen die Ernährung ein wenig schleifen lassen und prompt die Quittung dafür erhalten. Das war mir mal wieder eine Lehre - zum Abendessen gab es einen schönen gemischten Salat :-D
Ich hoffe ihr hattet einen schönen und kopfschmerzfreien Tag.

Montag, 18. Juni 2012

Nach getaner Arbeit...

... hat man sich auch mal eine ordentliche Portion Erdbeeren mit Sahne verdient :-)


Gerade haben wir die letzten Möbel aus der Wohnung meiner Tochter geräumt. Jetzt ist nur noch Kleinkram zu erledigen - zum Glück. Für den Rest der Woche habe ich dann Urlaub *froi

Nach getaner Arbeit...

... hat man sich auch mal eine ordentliche Portion Erdbeeren mit Sahne verdient :-)


Gerade haben wir die letzten Möbel aus der Wohnung meiner Tochter geräumt. Jetzt ist nur noch Kleinkram zu erledigen - zum Glück. Für den Rest der Woche habe ich dann Urlaub *froi

Sonntag, 17. Juni 2012

Langsam...

... aber stetig wächst mein Nuvem. Zwischendurch häkele ich ja noch an den Grannys für die Babydecke - 36 Stück habe ich schon und 28 fehlen noch. Außerdem ist mir noch eine tolle Anleitung für einen Pulli über den Weg gelaufen - die Wolle dafür könnte ich sogar aus meinen Vorräten nehmen :-) Dann habe ich noch das 2. Heft von 80 Socken um die Welt geschenkt bekommen und gerade bei Amazon zwei Sockenbücher bestellt. Jetzt fehlt mir nur noch die Adresse wo ich mir zusätzliche Strickzeit bestellen kann.....Tipps nehme ich jederzeit gerne entgegen.




Samstag, 9. Juni 2012

Gebastelt...

... habe ich auch mal wieder. Und zwar zwei Reihenzähl-Armbänder. Das verstecken der Schnur-Enden ist allerdings noch ausbaufähig :-) Falls hier jemand Tipps für mich hat, immer her damit.

Gestrickt habe ich auch einige Sache, die kann ich euch aber im Moment noch nicht zeigen, da es sich um Geburtsgeschenke handelt und das Baby Anfang Juli erwartet wird. Aber sobald es geboren ist, hole ich das nach.


Nachtrag: Hier könnt ihr nachschauen wie die Armbänder gebastelt werden und weiter unten steht auch wie sie angewendet werden :-)

Heute war im Strickcafé ordentlich was los, denn heute ist ja Tag der Handarbeit. Und ich habe mal wieder ein paar Bekannte gesehen, die ich nun schon länger nicht mehr gesehen hatte, was mich persönlich sehr gefreut hat.

Und da ich ja so ein tolles neues Fahrrad habe - habe ich eigentlich schon einmal erwähnt wie bequem das ist *lach* - bin ich zum Strickcafé geradelt. Eigentlich keine schlimme Entfernung (ich schätze gute 10 km). Aber ich habe die leichte Steigung unterschätzt die sich über mehr als die Hälfte des Weges hinzieht. Um so größer war die Freude auf dem Rückweg, da konnte ich nämlich nach einer kurzen Steigung fast die Hälfte des Weges leicht tretend "bergab" rollen :-)
Ich hoffe ihr hattet auch alle einen schönen Tag.

Donnerstag, 7. Juni 2012

Schneebälle im Sommer

Sooooooo lecker :-)
Und wer wissen mag, wie sie gemacht werden:

Aus 7 Eier, 1 Prise Salz, 2 Päckchen Vanillezucker, 200 g Mehl, 200 g Zucker und 1/2 Teelöffel Backpulver einen Biskuit-Teig herstellen, diesen auf ein tiefes Backblech geben und bei ca. 150 Grad Umluft 1/2 Stunde backen und abkühlen lassen.

Aus 50 g Zucker, 250g Magequark, 150g Creme Fraiche, 1/8 Liter Amaretto (oder einem anderen Likör oder Orangensaft) 400g Sahne (mit 2 P. Sahnsteif schlagen) eine Creme herstellen.

Den Biskuit klein bröseln und mit der Creme mischen. Daraus Bälle formen und diese in Kokosraspeln rollen (ca. 150g Kokosraspel) In eine Papiermanschette (Muffinform) legen. Die Schneebälle kann man gut einen Tag vorher zubereiten und sie über Nacht durchziehen lassen. Einfrieren geht auch.

Ergibt ca. 16-20 Stück.

Viel Freude beim backen :-)

Wenn einer weiß...

... wie man Hund es sich gemütlich macht, dann ist das unser Paul. Er räumt manchmal minutenlang die Decken und Kissen bis sie endlich in der Position liegen wie er sie gerne haben möchte :-)


Bruno hingegen schmeißt (ja er schmeißt sich wirklich meistens) einfach irgendwo hin. Gerade zieht er es anscheinend vor den Kopf ein wenig in den Sand die Decke zu stecken :-)


Montag, 4. Juni 2012

Schief gewickelt?

Bei mir ab sofort nicht mehr :-) Ich habe bereits vor einiger Zeit von einer lieben Strickerin aus dem Strickcafé einen Wollwickler geschenkt bekommen, da sie sich einen neuen angeschafft hat. Ich habe mich soooo darüber gefreut und natürlich auch gleich mal ein wenig Wolle gewickelt. Sogar einen etwas über 300g schweren Lacestrang habe ich damit gewickelt bekommen.

Lange habe ich mich gegen die Anschaffung eines WollABwicklers gewehrt, nein ich brauche doch so etwas nicht. Na ja und irgendwann ist er dann doch in meiner Einkaufstasche gewandert natürlich nachdem ich ihn bezahlt habe :-) Und was soll ich euch sagen, das ist so angenehm damit zu stricken, kein zerren und zurren mehr, die Wolle schnurrt wie von selbst vom Knäuel.

Schaut:




Sonntag, 3. Juni 2012

Beute gemacht

Stofftiere kann Hund nie genug haben :-)
Mir doch egal ......

Samstag, 2. Juni 2012

Magrathea...

... ist fertig :-) Ein etwas kleineres Tuch was sich wunderbar an den Hals anschmiegt und die Wollmeisen-Wolle in indisch rot ist wie gemacht dafür. Das ist bereits mein 4. Tuch von Martina Behm. Vorher habe ich schon den HitchhikerLintilla und Trillian gestrickt. Und für mein nächstes Martina Behm-Tuch Nuvem liegt die Wolle auch schon bereit. Ich mag ihre gut verständlichen Anleitungen, lediglich bei der Magrathea habe ich mich am Anfang etwas schwer getan, aber nachdem der Knoten gelöst war, strickte es sich wie von selbst :-)



Ganze 5 Gramm sind übrig :-)



Freitag, 1. Juni 2012

Retro...

... gefällt mir manchmal mehr und manchmal weniger. Aber in diesem Fall gefällt es mir richtig gut. Heute habe ich mein neues Rad im Retro-Look in Olivgrün matt abgeholt. Zuerst hatte ich mir überlegt mir ein altes Fahrrad auf einem Flohmarkt zu kaufen. Aber wenn ich ehrlich bin mag ich schon moderne Technik und Bequemlichkeit. Und eins kann ich euch verraten, das Fahrrad ist sooooo bequem, wir haben natürlich gleich eine Jungfernfahrt gemacht :-D