Seiten

Sonntag, 27. Januar 2013

Heute war Nähtag

Nähen macht mir auch total viel Spaß, nur leider kann ich es noch nicht so gut. Ich habe jede Menge Utensilos genäht - ein großer Teil davon ist für die Aktion Sternstunden und 2 davon gehen an meine Tochter und ihre Freundin :-) Dann habe ich mal einen MugRug versucht. Entstanden ist er nach dieser Anleitung. Oder zumindest in Anlehnung daran, ich bin nämlich irgendwie zu blöd, um Nähanleitungen zu verstehen und wurschtele mich dann immer irgendwie durch. Was mir leider beim Versuch diese Tasche zu nähen total missglückt ist - davon gibt es aber keine Bilder *lach

Bilder dürfen natürlich auch nicht fehlen:


Der Nähtisch
Heute hat ausnahmsweise mal unser Blonder geholfen
Totales Chaos :-) 
Der MugRug - noch ausbau- bzw. verbesserungsfähig
Jede Menge Utensilos - obere Mitte und linke Mitte
sind an meine Tochter und ihre Freundin vergeben



Kommentare:

  1. Ich finden den MugRug ganz süß und wie man sieht, ist er mit ♥ gemacht und das ist wohl das Beste.
    Komm' gut in die neue Woche,
    Bine

    AntwortenLöschen
  2. Das hast du wunderbar gemacht. MugRug und die Utensilos sind fantastisch. Bei mir sieht es auch so aus, wenn ich nähe. lg colette

    AntwortenLöschen
  3. danke für deinen lieben Kommentar. Wie machst du denn die Herzen in die Kommentare? lg colette

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde deine RugMug sehr sehr schön,da hast du deine eigene
    Kreation erfunden finde ich prima.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  5. HALLIHALLO SABINE..so ein Chaos hab ich auch immer, man muss ja schließlich jede Farbkombie ausprobieren!
    Aber fleißig bist du ja..so viele Utensilos...
    Mug Rug`s gehen eigentlich ganz leicht..ich find die Umrandung immer nur so friemelig und wenn die nicht richtig sitzt sieht´s blöd aus !!
    ich hab schon Schrägband zum einfassen genommen(kann man auch leicht selbermachen immer passend) das sieht am Anfang besser aus!
    liebe Grüße Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den tollen Tipp. Das werde ich bei meinem nächsten MugRug mal versuchen :-)

      Löschen
  6. Oooooh das sieht wirklich toll aus - udn da spreche ich nicht nur von eurem Blonden ♥ Und dein Utensilio - das liebe ich heiß und innig! Ich weiß gar nicht wie ich vorher stricken konnte :)

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein schöner Hund. Ich fotografiere mit einer Canon Powershot SX 40 HS ....bin aber im Moment noch dabei, die Kamera näher kennenzulernen...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  8. Da warst du ja echt fleißig - Utensilos kann man immer brauchen :) - und den MugRug find ich abslut hinreißend!!!
    Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen
  9. Ein Nähtisch mit iPad-mini und iPhone!
    Sehr fortschrittlich. So ist Hilfe niemals fern.

    LG WOLFGANG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na auf dem iPad habe ich die Nähanleitungen und das iPhone dient dazu, damit mich der Schlossherr im Westflügel auch erreichen kann ;-)

      Löschen
  10. Ach sind die schön. Solche Utensilos gehen mir auch schon lange durch den Kopf. Aber ich und nähen, das muss ich erst lernen. Aber die sehen wirklich toll aus. Und Hilfe vom Hund kann man immer brauchen. Wie goldig er da mittendrin liegt.

    AntwortenLöschen
  11. Wow, das sieht toll aus was du genäht hast! Und Utensilos sind soo praktisch! Du warst wirklich fleißig ;-)

    AntwortenLöschen
  12. Leider sind die Himmel in den letzten Tagen nur noch grau gewesen...und das soll auch so bleiben...Mir werden doch hoffentlich nicht die Himmelsbilder ausgehen bei dem Wetter...;-) Ein schönes Wochenende wünscht Lotta.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Strickerella,

    schön, dass du auf meinen Blog gefunden hast :-) und noch schöner, dass ich so auch auf deinen schönen Blog aufmerksam wurde!

    Tolle Utensilos hast du da genäht. Nach welcher Anleitung hast du sie genäht?
    Und das Foto mit dem Hund ist großartig! Könnte fast aus meinem Nähzimmer stammen - hihi.
    Herzliche Grüße, Sternensucherin

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass du ein paar freundliche Worte auf meinem Blog hinterlässt. ♥