Seiten

Dienstag, 28. Mai 2013

Weihnachten im Mai

Keine Angst heute gab es keinen Schnee bei uns in Frankfurt - im Gegenteil ausnahmsweise schien sogar mal die Sonne. Aaaaaaaber heute kam ein ganz wunderbares Geschenk von der lieben Frau Nima bei mir an und das war wie Weihnachten :-) Sie hat ja in der letzten Zeit wunderschöne Socken wie eine Wilde gestrickt. Und heute hatte ich dann tatsächlich ein Paar davon in meinem Briefkasten, völlig unerwartet und einfach so. Hach und die glitzern so schön, bling bling. Ich hatte noch nie Glitzerwolle und ich bin wirklich total begeistert. Ganz lieben Dank liebe Nima du hast mir wirklich eine sehr große Freude bereitet

Und ein paar Fotos dürfen natürlich auch nicht fehlen.






Kommentare:

  1. haha, jetzt hab ich kurz nachlesen müssen - genau, du brauchst ja auch nima-socken, damit dein kreislauf wieder in ordnung kommt! sie ist schon ein schätzchen, unsere nima, was?
    lieben gruß!
    susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi genau mein Kreislauf :-) Ja Nima ist ein Schätzchen - auf jeden Fall.

      Löschen
  2. Ein tolles Geschenk...und dann noch glitzernd...muss ich sofort meinem Töchterchen zeigen...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab auch ein Paar wundervollste Nima-Socken - die sind einfach wundervoll! Ich wünsch dir ganz viel Freude damit (die wirst du sicher haben) - so schön, welche Überraschungen die Bloggerwelt manchmal so mit sich bringt, nicht?
    Alles LiebE! maria

    AntwortenLöschen
  4. Was für tolle Socken liebe Sabine hat dir Nima geschickt, da hast du schon mal ein Vorgeschmack auf Weihnachten;-))
    Herzliche Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  5. Oh, wie schööööön! Socken von Frau Nima! Die werden aber in Ehren gehalten, nä?

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na klar werden die in Ehren gehalten, sie dürfen meine elfengleichen Füße hüten *grins*

      Löschen
  6. Ach ihr seid ja süß, wenn ich die Kommentare so lese ♥ Hab ich sehr sehr gerne gemacht - wenn das Wetter schon ist wie zu Weihnachten, dann kann man das ja gleich ausnützen!

    Ich freu mich sehr, dass sie dir gefallen und du Freude hast!

    Dicken Drücker aus der Ferne,
    nima

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jajajaja ich habe ganz große Freude daran♥ Ich liebe selbst gestrickte Socken. Blöderweiße stricke ich selber aber nicht ganz so gerne Socken bzw. gehört Socken stricken nicht so zu meinen liebsten Übungen. Da freue ich mir dann über so ein tolles Paar ein Loch in den Bauch :-)

      Löschen
  7. Sind das Zöpfe die schräg verlaufen? Wow! Die sehen toll aus. Und Weihnachten im Mai ist bei uns kälter als Weihnachten im Dezember. Ist das nicht ein verrücktes Wetter?
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass du ein paar freundliche Worte auf meinem Blog hinterlässt. ♥