Seiten

Dienstag, 30. Juli 2013

Und wie gestern versprochen...

... hier noch mal die Kuscheldecke für die Enkelmaus mit besserer Beleuchtung und ohne Hunde :-) Ich habe auf die Rückseite ein blaues Fleece genäht und dieses noch einmal abgesteppt. Die Decke ist von handwerklich Perfekt etwas entfernt. Das annähen des Fleece an eine durchs waschen doch etwas verzogene Patchworkdecke war eine echte Herausforderung. Aber das ist okay so, denn die Decke wurde mit ganz viel Liebe und guten Gedanken gestrickt, bestickt und genäht. Und ich hoffe sie wird mein Enkelmädchen lange begleiten und ihr viele kuschelige Stunden bescheren.


Ganz schön verzogenes Ding :-))))

Das kann man in "echt" besser lesen :-)

Montag, 29. Juli 2013

Blogpause...

... ist irgendwie auch nix :-)

Eigentlich wollte ich gerade mal schöne Fotos von der Kuscheldecke für die Enkelmaus machen. Aber mangels Licht (hier war gerade ein Gewitter) und weil die Hundequatschköpfe das ausbreiten einer Decke als Aufforderung zum drauflegen sehen, gibt es nicht ganz so schöne, dafür aber witzige Fotos. Die schönen Fotos werden dann einfach die Tage mal nachgeholt. Denn ab morgen werden die Sonnenstunden laut Wetterbericht wieder mehr....







Sonntag, 21. Juli 2013

Eine kleine Auszeit...

... nehme ich mir derzeit vom bloggen. Es gab/gibt einige Dinge die in den letzten und den nächsten Wochen meine Zeit beanspruchen. Also bitte auch nicht böse sein, wenn ich mich bei euch auf den Blogs etwas rar mache. Ich komme wieder, ganz bestimmt :-)

Bis bald ihr Lieben, kommt schön durch den Sommer.



Freitag, 12. Juli 2013

Das erste Kleid...

... für den E-Book-Reader meiner Freundin war leider etwas zu eng und hat gekniffen na ja es hat gar nicht erst gepasst :-) Also habe ich mal flink ein neues Kleidchen genäht und hoffe, dass dieses jetzt nicht zu groß geraten ist. Falls doch: Aller guten Dinge sind 3.

von außen
Ein kleiner Blick auf das Futter

Und wenn ihr jetzt noch erraten könnt wie meine Freundin heißt... :-)

Das nächste Projekt sind dann ein paar Hundebademäntel für die Dalmatiner-Damen von Bekannten :-)


Nr. 3...

... ist im Glas. Dieses Mal habe ich ein größeres Glas genommen. Ich bin schon sehr gespannt, ob das irgend einen Einfluss auf die Färbung hat.
Ich wünsche euch einen guten Start ins Wochenende.


Mittwoch, 10. Juli 2013

Solarfärbung die 2.

Nachdem meine 1. Solarfärbung in diesem Jahr nicht ganz so farbenfroh ausgefallen ist, hat die 2. nun ein wenig mehr hergegeben :-) Aktuell dürfen die beiden Stränge noch trocknen und ich denke die Farbe wird dadurch noch etwas weniger intensiv. Aber zeigen mag ich sie euch trotzdem schon. Gefärbt habe ich seit Samstag mit Rote Bete und gestern gab ich noch einige getrocknete Cochenille Läuse dazu.

Und wie die Rote Bete letztes Jahr im Topf auf dem Herd gefärbt hat, könnt ihr hier sehen. Ganz was Anderes und immer wieder verblüffend wie unterschiedlich die Pflanzenfärbungen ausfallen.





Sonntag, 7. Juli 2013

Utensilos...

... sind ja wirklich sehr praktisch. Man kann darin prima Wolle oder ein Strick-/Häkelprojekt aufbewahren. Meiner Freundin Annette habe ich vor einiger Zeit mal einen geschenkt. Und ihre Hündin Pepper hat den Utensilo jetzt für sich entdeckt. Aber schaut selbst :-)



Das zeige ich unseren beiden Wölfen mal lieber nicht, sonst wollen die auch noch einen haben .....

Solarfärbung

Bereits gestern habe ich einen solargefärbten Strang aus dem Glas befreit und eine kleine Überraschung erlebt. Also die Gläser werden ja mit heißem Wasser, Alaun, den Färbedrogen und der Wolle gefüllt. Durch das heiße Wasser zieht es ein Vakuum und der Deckel sitzt bombenfest. Als ich mein Glas mit großer Mühe geöffnet hatte, kam mir ein Ohrenkriecher entgegen. Wie hat der bitte das heiße Wasser und den Rest ganz 15 Tage überlebt? Nachträglich ins Glas? Glaube ich nicht, denn ich musste den Deckel mit einem Löffel anheben, damit die Luft entweicht und ich das Glas überhaupt aufbekommen habe. Insekten sind echt ein Wunder.

Und hier das Färbeergebnis was mir persönlich nicht so wirklich gut gefällt und das gelb ist in echt auch nicht so leuchtend :-)



Und zwei neue Solarfärbungen mit Roter Bete habe ich auch gleich angesetzt. Bei den vorhergesagten Temperaturen sollte das recht fix gehen :-D


Habt einen sonnigen Tag.

NACHTRAG:

So "zusammengestrangt" versöhnt es mich ein wenig :-) Die Farben kommen der Realität auch sehr nah