Seiten

Sonntag, 29. September 2013

Aller guten Dinge sind 3

Na ja zumindest sind 3 Sachen fertig geworden.

Ein Strickrock für mich nach der (englischen) Anleitung Lanesplitter Skirt. Dieses Jahr sind Strickröcke mal wieder groß in Mode. Meiner sitzt derzeit noch etwas knapp, aber ich denke er dehnt sich noch ein wenig :-) Ansonsten muss ich halt mal die Schokolade weglassen *grins*



Ein paar Babyschühchen für das vor kurzem geborene Enkelmädchen einer lieben Freundin. Das bunte Shibui-Garn hatte ich noch von dem Schal und der Mütze für mein Enkelmädchen übrig. Die Anleitung für die Schühchen gibt es hier.


Und zu guter Letzte noch eine Eulenmütze für mein Enkelmädchen. Ich hoffe sie gefällt ihr mindestens genauso gut wie mir. Aber ich glaube mit 6 Jahren kann man so etwas noch gut tragen :-) Die Anleitung dafür (leider nur in englisch) findet ihr hier.



Ansonsten häkele ich gerade einen Halfsquare-Granny-Schal (aus den Resten des Strickrocks) für mich und die ungefähr tausendste Wurm-Mütze für meine Tochter :-D Und im Kopf habe ich noch Millionen andere Dinge und für mindestens die Hälfte davon auch schon die Anleitung und das Garn parat...

Habt einen schönen Sonntag.

Freitag, 27. September 2013

Huch hier war ich ja schon ewig nicht mehr...

... und zwar auf meinem eigenen Blog *lach* Ähm na ja derzeit lese ich lieber auf euren Blogs, als dass ich was poste. Aber heute ist es mal wieder soweit *tadaaaaaaaaaa Ich probiere ja immer gerne mal was Neues aus und so habe ich mal Socken gehäkelt. Das wollte ich schon länger mal probieren. Es klappt auch ganz wunderbar, die Socken sind schön fest, dafür aber nicht so elastisch wie gestrickte. Über den Tragekomfort kann ich leider nicht viel berichten, da sie für meine Tochter sind und die Glückliche hat 2 Schuhgrößen weniger als ich. Aber sobald sie die Socken mal hat, werde ich sie gerne noch mal dazu befragen. Entstanden sind sie nach dieser Anleitung




Und wie Ihr vielleicht auf den ganz frischen Fotos erkennen könnt - bei uns scheint die Sonne. Ich bin dann mal wieder auf dem Balkon und stricke gemütlich in der Sonne :-)))

Habt ein schönes Wochenende.

Mittwoch, 11. September 2013

Eine Apfeltasche...

... hat sich eine liebe Kollegin schon vor langer Zeit von mir gewünscht. Aber irgendwie hatte ich nie so die richtige Idee dafür. Es gab einige "Vorgabe" ihrerseits, die es zu erfüllen galt. Heute kam dann der zündende Gedanke :-) Okay die Nähte sind noch ausbaufähig, aber ich stehe ja auch noch am Anfang meiner Nähkünste. Ich hoffe sie mag die Tasche.






Freitag, 6. September 2013

Und noch mal bunt

Dieses wunderschöne bunte Garn sollte ja ein Strandwanderer werden. Ist es ja auch :-) Allerdings war mir das doch etwas zu leuchtend bunt für mich. Also habe ich kurzentschlossen eine kleinere Variante gestrickt und stecke das Tuch der Enkelmaus in die Schultüte. Da noch sehr viel Garn übrig war, gab es auch gleich noch eine Mütze dazu.  Und weil mir der Strandwanderer so viel Spaß gemacht hat, habe ich mir über die Wollmeisengruppe bei Ravelry ein buntes, aber nicht so schrilles Garn organisiert :-D Ich hoffe es trifft bald bei mir ein. Herr schenk mir Geduld, aber sofort.....





Die Färbung heißt Gonzales :-)



Dienstag, 3. September 2013

Für einen Pferdefan...

... kommt natürlich nur eine Schultüte mit einem Pferd in Frage. Au weia, im basteln bin ich nicht so bewandert, aber ich habe mit viel Herzblut und Liebe mein Bestes gegeben. In meinen Gedanken war das Ganze viel Aufwändiger mit haariger Mähne z.B., aber in der Praxis konnte ich es mit meinen bescheidenen Bastelkünsten leider nicht umsetzen. Da werde ich eben einfach die Füllung ein wenig aufwändiger gestalten, dafür habe ich ja noch gute 1 1/2 Wochen Zeit *lach*



Montag, 2. September 2013

Aus einem großen Rechteck...

.... wird dieses Cape gestrickt. Ich habe zusätzlich noch ein paar Armbündchen dran gemacht. Eigentlich ist das keine komplizierte Sache, ich habe dennoch ewig daran herum gestrickt. Noch sind wir nicht so große Freunde das Cape und ich. Mal schauen, ob sich im Laufe des Herbstes noch eine Freundschaft zwischen uns Beiden entwickelt :-) Kuschelig warm ist es in jedem Fall. Vielleicht finde ich noch eine schöne Schließe, denn so offen rutscht es einem dann doch ständig hier und da mal von den Schultern. Wenn Jemand eine schöne Idee zum verschließen hat - immer her damit - ich freue mich darüber.




Leo-Täschchen

Auf Contadina's Blog bin ich auf die Aktion von Leo Lilie "wir nähen uns zusammen etwas mit Leopardenmuster" gestoßen. Und da ich dazu auch einen Beitrag habe - die Täschchen habe ich zwar bereits vor ein Wochen genäht - mache ich einfach mal mit. Premiere - denn ich habe bisher noch nie bei so einer Aktion teil genommen :-)

Links der Schnee-Leo und rechts der "gewöhnliche" Leo :-)
Und gerade noch im Auftrag für eine Freundin ist dieser Leo-Utensilo entstanden.

Riesen-Utensilo mit 30cm x 20 cm x 20 cm :-)


Sonntag, 1. September 2013

An Stelle von Sonntagsbraten...

... gibt es heute mal Zwetschgen-Streusel-Kuchen. Okay ich gebe zu, die Zwetschgen sind gut versteckt - aber ich kann bezeugen, dass ganz viele davon auf dem Kuchen sind, denn ich habe ihn ja gebacken :-)))


Ich bin dann mal ein oder auch zwei oder drei Stück futtern.

Habt einen schönen Sonntag.