Seiten

Sonntag, 28. Dezember 2014

Galgenmännchen...

... mit einer 7-jährigen zu spielen ist gar nicht so einfach. Da die Rechtschreibung noch nicht bei allen Worten sitzt, ist es oftmals ein Abenteuer auf das gesuchte Wort zu kommen :-))) Spaß macht es aber auf jeden Fall so die Zeit mit dem Enkelmädchen zu verbringen (zuvor habe ich sie fast 2 Stunden auf dem Schlitten durch den Schnee gezogen ;-))


Samstag, 27. Dezember 2014

Sonntagsfreude

Eine Woche meine Tochter und das Enkelmädchen bei mir gehabt und viel Zeit mit den Beiden verbracht. Heute gab es dann noch eine große Portion Schnee. Geplant war eigentlich Schlittschuhlaufen, aber auf Grund des Verkehrschaos haben wir lieber kurzer Hand einen Schlitten besorgt und den Tag hier verbracht :-))



Mehr Sonntagsfreuden gibt es wie immer bei Maria

Donnerstag, 18. Dezember 2014

Unser Brauner...

... ist manchmal ein ganz schöner Schauspieler (sorry, grottenschlechte Fotos auf Grund andauernder Dunkelheit) Der rote Mantel ist sein neuer Bademantel, den ich ihm genäht habe. Ich bin heilfroh bei diesem Dauerregen hier, sonst müssten wir wahrscheinlich 1 mal in der Woche neu streichen. So bekommt er seinen Mantel über und kann sich schön darunter schütteln und gemütlich trocknen.

Los, komm, gib mir was von deinem Rührei
Grummel
Ach komm, bitte, bitte, ich bin total hungrig
Schau, ich falle schon um, vor lauter Kraftlosigkeit und Hunger
Betteln und Hunger machen müde :-) 
Er hat jetzt sein Schwimmabzeichen *kicher*

Donnerstag, 11. Dezember 2014

Das Frankfurter...

... Ostend wird so schnell sicher keinen Schönheitspreis gewinnen. Über diese Brücke konnte man bis vor ein paar Jahren mal fix rüber in den Frankfurter Ostpark. Das hat sich auch immer für einen Mittagspausenspaziergang gelohnt. Als wir jetzt vor Kurzem mit dem Büro wieder in unsere alte Wirkungsstätte Ostend zurück gezogen sind, war ich ganz enttäuscht, dass sie auf Grund von Baufälligkeit gesperrt ist.



Mittwoch, 10. Dezember 2014

Nur Grau...

... ist es hier zur Zeit. Sehr ermüdend. Ich überwinde mich dennoch so oft wie möglich und laufe in der Mittagspause eine große Runde, um überhaupt etwas Tageslicht abzubekommen. Auf dem Foto seht ihr die Europäische Zentralbank in Frankfurt am Main und im Hintergrund einen Teil der Frankfurter Skyline - grau auf grauem Grund *lach*- dort bin ich heute in der Pause vorbeigekommen.


Sonntag, 7. Dezember 2014

Sonntagsfreude

Die alljährliche Weihnachtsbäckerei :-) Nichts Neues diese Mal sogar noch eine Sorte weniger als üblich aber immer wieder schön.

Lübecker Koksmakronen

Ausstecherle

Schneeflöckli

Geleetaler

Heidesand

Vanillekipferl

Mehr Sonntagsfreuden sind wie immer bei Maria zu finden.

Dienstag, 2. Dezember 2014

Die Lösung....

des Rätsels ja ich habe wirklich erst heute morgen ausgepackt :-))




Danke liebe Sabine für die gelungene Überraschung und für meine neue Lieblingstasche :-) Du hast meinen Geschmack zu 100% getroffen.

Sonntag, 30. November 2014

Sonntagsfreude...

... ist gleich Bloggerfreundschaft ist gleich Vorfreude :-) Gestern erreichte mich dieser geheimnisvolle Umschlag von Sabine. Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude, allerdings bin ich auch ein sehr neugieriger Mensch. Aber keine Sorge bis Dienstag halte ich durch - versprochen :-))))


Mehr Sonntagsfreuden gibt es wie immer bei Maria.

Ich wünsche euch allen einen ganz wunderbaren 1. Advent, der ja auch ein Sonntagsfreude für sich ist.

Samstag, 29. November 2014

Romy liebt...

... Mützen. Ganz schön ungewöhnlich für ein 2-jähriges Mädchen finde ich. Meine Tochter hat sich in diesem Alter jede Mütze vom Kopf gezogen, egal wie kalt es war. Ich habe schon einige Mützen für Romy gestrickt bzw. gehäkelt und besonders freue ich mich dann immer über eine Rückmeldung in Form eines Fotos :-))))




Freitag, 28. November 2014

Ein Gute-Laune-Mut-Mach-Kuscheltuch....

...  habe ich für jemanden gestrickt, dem (der) es zur Zeit leider alles andere als gut geht. Auf die Idee bin ich gekommen durch Knitcats wunderschöne Stola. Gestrickt habe ich es aus Drops Alpaca und ein zweites Tuch ist bereits für mich auf den Nadeln....




Dienstag, 25. November 2014

Heute vor einem Jahr...

... mussten wir dich für immer gehen lassen. Danke, dass du 4 Jahre unser Freund warst und wir deine Menschen sein durften. In unseren Herzen lebst du weiter und wir reden ganz oft über dich. Du fehlst.






Sonntag, 26. Oktober 2014

Sonntagsfreude

Eine Sonntagsfreude diese Woche ist für mich die "Deutscharbeit" meiner Enkeltochter, die seit Sommer eine 2. Klässlerin ist :-)


Nach einer Idee von Maria.

Sonntag, 19. Oktober 2014

Sonntagsfreude...

... mein Hobby, welches mir schon seit vielen Jahren und immer wieder Freude bereitet.

Heute beim gemütlichen Stricktreffen im Woll-t-raum gekauft

Auch wenn diesem wunderbar kreativen Hobby immer  hin und wieder noch ein altbackener Oma-Hobby-Charakter anhaftet - Na und...... ich bin ja schon Oma *lach*


Mehr Sonntagsfreuden gibt es wie immer bei Maria

Ich wünsche euch einen glücklichen Tag


Montag, 13. Oktober 2014

Ach je....

... was bin ich blogfaul. Zur Zeit habe ich wenig bis gar keine Lust zum bloggen und leider ganz oft auch nicht zum kommentieren (ich lese aber - ich schwöre - trotzdem bei euch mit) Letzte Woche ist unser Büro umgezogen, ich sage euch wenn mir dieses Jahr noch einer mit Umzug kommt........ dann vergesse ich mich vielleicht *lach*

Und immer noch bin ich ganz verliebt in unser neues Zuhause bzw. in die Umgebung. Am Wochenende wollten wir eigentlich die Gegend mit dem Rad etwas erkunden, durch den Büroumzug und die Schwitzerei war ich am Wochenende aber ein wenig erkältet. So haben wir einfach einen schönen Spaziergang mit dem Braunen gemacht. Und so sah es aus (wie immer hatte ich nur das Smartphone zum fotografieren dabei *aarrrgggghhhh* :-))

Um so einen schönen Weitblick zu haben, muss man erst mal ganz schön
bergauf laufen :-)
Der Dettweiler Tempel - bis gestern kannte ich ihn auch
noch nicht :-)

Der Schatten ist von mir :-)) (Also der mit den Beinen
und Armen) 
Tsja auch nicht mehr der Jüngste.....

Mittwoch, 10. September 2014

Der Braune...

... mit Blick in die Kamera. Ein seltenes Foto, denn er mag das überhaupt nicht so fotografiert zu werden. 1 Sekunde später hat er auch schon wieder Quatsch gemacht und wollte die Kamera ablecken :-)))


Dienstag, 9. September 2014

Ich gebe es zu...

... in Sachen fotografieren bin ich echt ganz schön bequem und nehme am Liebsten das Smartphone. Dabei bewundere ich immer die vielen tollen Fotos und die wunderschön präsentierten Sachen auf euren Blogs. An Equipment und an Ideen mangelt es mir nicht, aber irgendwie mache ich das immer so schnell schnell mal zwischendurch, damit mehr Zeit für anderes bleibt. Jetzt habe ich mir aber mal etwas Mühe gegeben und mein neues Tuch ein wenig in Szene gesetzt :-) Gestrickt ist es mit Atelier Zitron Unisono, eines meiner Lieblingsgarne. Gespannt habe ich es auf der Wäscheleine, das reicht meines Erachtens für dieses Muster, mehr Spannung braucht es nicht (das kommt meiner Spannfaulheit sehr entgegen) Oh weia wenn man das jetzt so liest, könnte man denken ich wäre ein grundfauler Mensch *lach*







Und er muss natürlich wie immer auch mal nach dem rechten schauen :-)


Sonntag, 7. September 2014

So ging es bei mir heute zu

Auf dem Balkon sitzen und stricken, lesen bzw. zwischendurch auch mal ein Schläfchen machen :-)
Immer dabei der Braune (der Liebste hat heute leider Spätdienst)
Und nach der ganzen Faulenzerei haben wir uns dann noch ein wenig durch den Wald bewegt So sehr er zu Hause an einem klebt, draußen macht er sein eigenes Ding.
Und dann ausgepowert wieder zurück 
Jetzt pflegen wir den Rest des Abends das Nichtstun. Habt einen schönen Abend und morgen einen guten Start in die neue Woche.

Sonntagsfreude

Meine Sonntagsfreude ist mein Leben genau so wie es ist. Ich freue mich jeden Tag darüber und weiß es sehr zu schätzen mit all seinen Höhen und Tiefen.




Mehr Sonntagsfreuden gibt es wie immer bei Maria


Samstag, 6. September 2014

Von der Raupe

... zum Schmetterling :-) Endlich habe ich es mal geschafft dieses Tuch - was schon eine Weile fertig ist - zu waschen und zu spannen.


Es hat sich gelohnt, finde ich. Vielleicht lag es solange weil die Farben sehr herbstlich sind - nun passt das ja.

Freitag, 5. September 2014

Einen kleinen Ausflug...


... habe ich gerade mit dem Braunen gemacht. Wir sind mal zum Opel-Zoo gelaufen.

Interessant: den 3 Burgenweg werden wir bei Gelegenheit auch mal laufen

Die beiden waren sich auf Anhieb symphathisch :-)

Ganz weit hinten links könnt ihr die Burgruine Falkenstein sehen 

Okay ich hole sie mal etwas näher:

Der Herbst rückt wirklich immer näher. Der Pilz war riesig:

Der Braune kam ganz schön ins hecheln:

Und jetzt chillen wir beiden, der Liebste ist nämlich leider im Spätdienst.
Habt einen schönen Abend und ein tolles Wochenende❤️