Seiten

Donnerstag, 13. März 2014

Wegen Umzug


Aber nicht der Blog zieht um, neiiiiin wir ziehen um :-) Zum ersten Mal in meinem ganzen Leben ziehe ich aus meiner Geburtsstadt weg. Innerhalb dieser bin ich schon einige Male umgezogen und nun geht es etwas raus aus der Großstadt. Und wir freuen uns sehr darüber, dass wir künftig etwas ländlicher in einem Luftkurort wohnen dürfen. Hier war es ja schon die ganze Zeit sehr ruhig, wir waren auf Wohnungssuche. Und nun ist es konkret zum 01.05. ist es soweit. Ich hoffe, dass ich danach auch die Lust am bloggen wieder finde, denn diese ist mir in der letzten Zeit leider etwas abhanden gekommen. Warum auch immer. Vielleicht war einfach zu viel los.

Also bleibt gesund und fröhlich.

Bis bald.

Kommentare:

  1. Oooooooooh ein Umzug - wie toll!!! Wird es ein Haus? Oder eine Wohnung...ach das ist aufregend ;) Ich drücke euch festens die Daumen, dass alles perfekt läuft und ihr euch heimlig und geborgen fühlt!
    Würde mich auch über einen kurzen Bericht freuen - bin doch so neugierig immer!

    Alles alles Liebe
    nima

    AntwortenLöschen
  2. :-) Es ist eine Wohnung. Und natürlich gibt es einen Bericht mit Fotos versteht sich.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Auf den Bericht freue ich mich auch - und vorher wünsche ich Euch erfolgreiches Kistenpacken und ein gutes Ankommen :) Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  4. Das sind tolle Nachrichten!
    Viel Freude und auch Energie wünsche ich dir beim Umzug ins neue Heim, Sabine. Komm´erst einmal in Ruhe an ...
    ♥lichen Gruß, Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sabine,

    nimm' dir alle Zeit der Welt. ein Umzug ist immer anstrengend und kostet Zeit und Nerven und vielleicht ist der Wohnungswechsel auch gerade das Richtige, damit du Paulchen nicht mehr an allen Ecken und Enden in der Wohnung siehst... *drückdichmallieb*
    Du weißt, wie ich das meine, nicht?

    Ich wünsche dir, dass der Umzug problemlos klappt und du in euer neuen Wohnung auch die Lust am Bloggen wiederfindest. Manchmal braucht es einen Tapetenwechsel und eine Auszeit, damit frischer Wind in die Sache kommt.

    Ich würde mich jedenfalls seeeehr freuen, wieder was von dir zu lesen und zu sehen! :-)

    Ganz, ganz liebe Grüße

    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sabine,
    ich freue mich wieder etwas von dir zu lesen und dann gleich so etwas aufregendes. Nimm dir alle Zeit die du brauchst. Ich wünsche euch einen nicht ganz so stressigen Umzug und das alles so klappt wie ihr es euch wünscht. Und dann bin ich neugierig auf deinen Bericht.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  7. Umziehen macht Spaß!
    Mein Liebster und ich sind in den ersten 10 Jahren 5 x umgezogen... Als wir dann ein Haus kauften, wurde alles anders. Man wird Jäger und Sammler und der Dachboden füllt sich... ;o)
    Nach drei Jahren fehlte mir irgendwie was...
    Nun sind es schon 23 Jahre...!
    Ich wünsche euch viel Kraft aber auch ganz viel Spaß bei allen Vorbereitungen, dem Kisten packen und dem Einrichten der neuen Wohnung!
    Schreib mir mal, wo es hin geht!!

    Alles Liebe und ich freue mich, bald wieder von dir zu hören!
    Karin

    AntwortenLöschen
  8. Das ist doch ein mehr als guter Grund, hier vorübergehend zu pausieren!
    Ich bin nie aus meiner Heimatstadt rausgekommen, bis auf einige Jahre
    ans andere Ende der Stadt bin ich sogar dem Viertel treu geblieben;-)
    Manchmal sind Veränderungen aber einfach notwendig und raus aus
    der Großstadt klingt doch super;-)
    Und ich freu mich, wenn es hier dann wieder was zum Lesen gibt,
    vielleicht mit Bildern von der neuen Wohngegend?!

    GLG, Christiane

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass du ein paar freundliche Worte auf meinem Blog hinterlässt. ♥