Seiten

Samstag, 21. Juni 2014

Gestern...

... haben wir ja einen Blick durchs Schlüsselloch von draußen nach drinnen geworfen. Heute wollte ich das mal umgekehrt machen und euch zeigen was man so von drinnen nach draußen sehen kann :-) Viel Spaß beim schauen.

Auch hier gibt es eine Strick-Guerilla :-)
Ein kleiner Blick auf die Altstadt
Ein Riesenfelsen - zum Vergleich der Liebste ist so
ca. 1,80 m
Weite Wiesen
Ein Paradies für den Braunen - seht ihr ihn?
Das Mühlrad im Woogtal
Ein Teich
Mit dicken Fischen drin :-)
Das Woogtal
Die Burg von einer anderen Seite aus gesehen

Und das alles genau vor unserer Haustür fußläufig bequem erreichbar. Was will man mehr, zumal ich zur Arbeit nur ca. 30 Minuten benötige, das nehme ich dann doch gerne in Kauf :-)  Natürlich gibt es auch Nachteile. Hier ist zum Beispiel die Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel nicht so gut, so dass wir sehr aufs Auto angewiesen sind. Aber das macht es nicht schlechter. Nach 46 Jahren als "Großstadtkind" genieße ich jetzt alle Vor- und Nachteile des ländlicheren wohnens.


Kommentare:

  1. So richtig schön habt ihr es! Drinnen wie draußen, gerade so, wo man gerne Urlaub machen möchte!
    Danke, für diesen schönen Spaziergang und ganz lieben Gruß, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Wie gut Ihr es angetroffen habt mit Eurem neuen Domizil! Dort könnte ich es auch aushalten. Schönes Wochenende für Dich/Euch und lieben Gruß, Christine

    AntwortenLöschen
  3. Ach Mensch, Sabine, ist das schön bei dir vor der Tür! :-)

    Da macht auch das Gassi-Gehen sicherlich richtig viel Spaß, könnte ich mir vorstellen, wobei das Verständnis von Spaß beim frühen Aufstehen und auch bei Regen und Krankheit vor die Tür müssen ja stark auseinandergeht... *g*

    Vielen Dank fürs Rumführen und die Einblicke von Strickerellas neuem Zuhause! :-)

    Liebe Grüße

    Sabine

    P.S. Und nicht vergessen, morgen vorbeizuschauen... ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Gegend habt ihr euch ausgesucht.
    Klasse, ein echtes Paradies für den Braunen.
    Ausser dem Braunen hab ich natürlich
    auch den wunderschönen Himmel betrachtet.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  5. ein richtiges Kleinod, da möchte man am liebsten Urlaub machen-

    sonnige Grüße von Kati

    AntwortenLöschen
  6. Sooo schöne Bilder, da habt Ihr echt einen Glücksgriff getan mit
    der Wohnung. Ich finde immer, die Umgebung muss schon auch
    passen, sonst nutzt die schönste Wohnung nix..

    GLG, Christiane

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass du ein paar freundliche Worte auf meinem Blog hinterlässt. ♥