Seiten

Dienstag, 26. August 2014

An einem Tag (heute) im August...


Erst nass geregnet bis auf die Haut und anschließend Nebel. Irgendwie muss man sich wohl an die veränderten Jahreszeiten gewöhnen und anpassen lernen ....






Kommentare:

  1. Oh...dieses Bild kennen wir vom Wochenende...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,
    wir sind heute zweimal klatschnass geworden. Emma trocknet ja schnell, aber bei Lotte dauert das immer ein bisschen. Den Hundemantel finde ich schick. Der ist ja viel besser als wenn ich das Lottchen immer in Handtücher einwickle.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. Wie süß...der Braune im Bademantel. :o)
    Hier ist heute der Sommer zurück gekommen. Mal sehe, für wie lange...
    Lieben Gruß!
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Regen ist voll doof...zum Glück scheucht mich mein Frauchen bei Regen echt nicht lange raus.
    ( sie weiss ja dass ich dann einfach stehen bleibe, statt die Umwelt zu erkunden.)
    Dein Hundemantel ist toll, mein Frauchen rubbelt mich nur trocken und deckt mich dann zu...
    ( wenn uns mal der Regen unterwegs überrascht.)
    Wuff Tibi

    AntwortenLöschen
  5. Oh der große Braune im Bademantel ist einfach zum knuddeln ♥ Und es ist eindeutig schon etwas mehr herbstlich, als es für diese Jahreszeit eigentlich sein sollte - also nicht, dass mich das stört ;)

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  6. Trotz der Tristesse hast du immer noch einen fabelhaften Ausblick! Ich habe mich entschieden, noch nicht ganz so um den Sommer zu trauern, mal sehen, wie lange ich das noch aushalte. Zumal es in unserm WM gerne immer viel grauer ist, als in den Nachbarorten. Heißt auch, weil wir "auf der Hölle" liegen. :o)
    Babs

    AntwortenLöschen
  7. So ähnlich schaut es bei uns die letzten Tage auch immer wieder aus! Der Hund im Bademantel gefällt mir aber sehr! ;)
    LG Mary

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass du ein paar freundliche Worte auf meinem Blog hinterlässt. ♥