Seiten

Mittwoch, 10. September 2014

Der Braune...

... mit Blick in die Kamera. Ein seltenes Foto, denn er mag das überhaupt nicht so fotografiert zu werden. 1 Sekunde später hat er auch schon wieder Quatsch gemacht und wollte die Kamera ablecken :-)))


Dienstag, 9. September 2014

Ich gebe es zu...

... in Sachen fotografieren bin ich echt ganz schön bequem und nehme am Liebsten das Smartphone. Dabei bewundere ich immer die vielen tollen Fotos und die wunderschön präsentierten Sachen auf euren Blogs. An Equipment und an Ideen mangelt es mir nicht, aber irgendwie mache ich das immer so schnell schnell mal zwischendurch, damit mehr Zeit für anderes bleibt. Jetzt habe ich mir aber mal etwas Mühe gegeben und mein neues Tuch ein wenig in Szene gesetzt :-) Gestrickt ist es mit Atelier Zitron Unisono, eines meiner Lieblingsgarne. Gespannt habe ich es auf der Wäscheleine, das reicht meines Erachtens für dieses Muster, mehr Spannung braucht es nicht (das kommt meiner Spannfaulheit sehr entgegen) Oh weia wenn man das jetzt so liest, könnte man denken ich wäre ein grundfauler Mensch *lach*







Und er muss natürlich wie immer auch mal nach dem rechten schauen :-)


Sonntag, 7. September 2014

So ging es bei mir heute zu

Auf dem Balkon sitzen und stricken, lesen bzw. zwischendurch auch mal ein Schläfchen machen :-)
Immer dabei der Braune (der Liebste hat heute leider Spätdienst)
Und nach der ganzen Faulenzerei haben wir uns dann noch ein wenig durch den Wald bewegt So sehr er zu Hause an einem klebt, draußen macht er sein eigenes Ding.
Und dann ausgepowert wieder zurück 
Jetzt pflegen wir den Rest des Abends das Nichtstun. Habt einen schönen Abend und morgen einen guten Start in die neue Woche.

Sonntagsfreude

Meine Sonntagsfreude ist mein Leben genau so wie es ist. Ich freue mich jeden Tag darüber und weiß es sehr zu schätzen mit all seinen Höhen und Tiefen.




Mehr Sonntagsfreuden gibt es wie immer bei Maria


Samstag, 6. September 2014

Von der Raupe

... zum Schmetterling :-) Endlich habe ich es mal geschafft dieses Tuch - was schon eine Weile fertig ist - zu waschen und zu spannen.


Es hat sich gelohnt, finde ich. Vielleicht lag es solange weil die Farben sehr herbstlich sind - nun passt das ja.

Freitag, 5. September 2014

Einen kleinen Ausflug...


... habe ich gerade mit dem Braunen gemacht. Wir sind mal zum Opel-Zoo gelaufen.

Interessant: den 3 Burgenweg werden wir bei Gelegenheit auch mal laufen

Die beiden waren sich auf Anhieb symphathisch :-)

Ganz weit hinten links könnt ihr die Burgruine Falkenstein sehen 

Okay ich hole sie mal etwas näher:

Der Herbst rückt wirklich immer näher. Der Pilz war riesig:

Der Braune kam ganz schön ins hecheln:

Und jetzt chillen wir beiden, der Liebste ist nämlich leider im Spätdienst.
Habt einen schönen Abend und ein tolles Wochenende❤️

Donnerstag, 4. September 2014

Er rückt näher...

... der Herbst. Aber je älter ich werde, um so mehr freunde ich mich mit den unterschiedlichen Jahreszeiten an. Früher hätte ich nur den Sommer gebraucht. Frühling und Herbst waren geduldet und Winter verabscheut. Jetzt finde ich jede Jahreszeit auf ihre Art schön. Einzig der Winter macht mir noch ein wenig Kummer, es gibt in dieser Jahreszeit einfach zu wenig Licht für mich. Aber in diesem Jahr habe ich mir vorgenommen, wenn es ordentlich Schnee gibt, mir eine Langlauf-Ausrüstung zuzulegen. Jetzt wo wir so naturnah wohnen bietet sich das an :-)



Montag, 1. September 2014

In der letzten Zeit...

... häkele ich sehr gerne. Vor allem Grannys, denn sie sind ein super Mitnahmeprojekt, nehmen nicht viel Platz weg und lassen sich zwischendurch immer mal häkeln.

So ist diese Häkeltasche entstanden:



Und diese Grannys möchten gerne mal eine große Kuscheldecke werden, das dauert sicher noch eine Weile.



Und in Planung die Wolle liegt bereits schon hier ist diese Tasche. Die Projekte gehen nie aus, denn zum stricken und nähen hätte ich auch noch genug im Kopf :-)