Seiten

Sonntag, 27. Dezember 2015

Gummistiefel und ich...

... hatten schon immer ein sehr gespaltenes Verhältnis zueinander. Ich glaube die letzten Gummistiefel habe ich als Kind besessen. Selbst in den letzten vielen Jahre mit den Hunden an meiner Seite habe ich mich ihnen standhaft verweigert.

Doch jetzt habe ich mich ergeben. Es ist bei dem derzeitigen Matschwetter einfach extrem praktisch, wenn ich die nächtliche Runde mit dem Hundekind drehe,  einfach nur schnell in die Stiefel zu schlüpfen und nach unten zu gehen. Und damit ich mich nicht ganz so unwohl fühle, habe ich mir welche ausgesucht die mir sofern das für Gummistiefel überhaupt möglich ist gut gefallen.

Und damit es bei den nächtlich etwas kühleren Temperaturen keine Frostbeulen gibt, habe ich mir heute noch fix ein paar Gummistiefelsocken genäht. Glücklicherweise hatte ich noch richtig tollen Lodenstoff dafür in meinen Vorräten, so dass ich hoffentlich von stinkenden Gummistiefelfüßen verschont bleibe :-)

Vermutlich gibt es dann die nächsten Tage Schnee, so dass ich sowieso die richtigen Winterstiefel wieder auspacken muss *lach



Kommentare:

  1. Das sind ja wunderschöne Stiefel - ich glaube, ich hatte meine letzte Version auch in der Kindheit! Und euer Hundekind ist einfach zum fressen - sooo eine Süße!

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  2. ach du meine güte! was ich da alles verpasst habe! deine maya ist ja entzückend und deine gummistiefel können da nicht mithalten - obwohl sie auch sehr hübsch sind.
    da habt ihr euch aber ein tolles geschenk gemacht.
    lieben gruß, susi

    AntwortenLöschen
  3. Ohhhhh, was für schöne Gummistiefel, die würd' ich sofort nehmen :-)). Ich habe mir dieses Jahr welche mit Punkten gekauft, aber es hat ja so gut wie garnicht geregnet ... Wolle für Strümpfe in die Gummistiefel liegt schon hier, Deine genähten Innenschuhe sind klasse! Viel Freude bei den Hunderunden mit der süßen Maya wünscht Christine

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass du ein paar freundliche Worte auf meinem Blog hinterlässt. ♥