Seiten

Sonntag, 1. Mai 2016

Der Frühling...

... scheint sich nun endlich durchgesetzt zu haben. Seit gestern haben wir richtig schönes Wetter. Letzte Woche habe ich die hundefreundliche und ungiftige Kübelbepflanzung (Kräuter) gekauft. Sie mussten auf Grund der nächtlich noch sehr kalten Temperaturen einige Tage in der Badewanne wohnen. Eine Basilikumpflanze und Petersilie habe ich aus der Küche gleich mit auf den Balkon ausgesiedelt :-)

Zwischenparken in der Badewanne
Pfefferminz und Petersilie
Zitronenmelisse, Thymian und Zitronenthymian 
Salbei, Oregano und Basilikum
Alle Kräuter und die Maya :-)

Kommentare:

  1. Liebe Sabine,
    frisch geerntete Kräuter schmecken doch am besten und wenn es weiter so warm bleibt, kannst Du sie bald für immer draußen stehen lassen.

    Ich wünsche Dir einen schönen 1. Mai-Abend mit viel Gemütlichkeit
    und schicke liebe Drosselgartengrüße mit.
    Traudi

    AntwortenLöschen
  2. man kann es gar nicht erwarten, bis die gartensaison endlich los geht, gell? bei uns war es in der letzten woche auch noch zu kalt für empfindliche pflanzen ...
    lieben gruß, susi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabine,
    es macht wirklich Spaß wenn man einfach nur die Tür aufmachen muss und kann frische Kräuter ernten. Ich habe auch etliche Kräutertöpfchen. Allerdings wohnen sie bei mir noch drinnen. Sie sind noch nicht so groß wie deine. Aber Mitte Mai dürfen sie auch ins Freie.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  4. Ein schönes Kräutergärtchen hast Du da, bei mir wohnen die Balkonpflanzen, die ich voller Euphorie schon reichlich gekauft habe, noch auf den Fensterbänken, wir haben wieder Regen und ziemlich kühle Temperaturen. Da warte ich lieber noch ein bisschen ab. Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  5. Bei uns sind es jetzt auch langsam akzeptable Temperaturen für mein Kräuterbeet, nun warte ich noch auf den Enkelbesuch, damit ich ein bisschen "Hilfe" beim Pflanzen habe. LG von Rana

    AntwortenLöschen
  6. Ich glaube, mein Kommentar wurde gefressen :-( also hier noch mal (hoffentlich ist es jetzt nicht doppelt) ...

    Bei uns steht auch schon Basilikum, Petersilie (die ich eigentlich gar nicht mag) und Schnittlauch auf dem Fensterbrett am Gang vor unserer Wohnung ♥ So eine hübsche Hundedame haben wir allerdings nicht ♥♥♥

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sabine,

    das sieht jetzt schon sehr frühlingshaft auf deinem Balkon aus. Ich habe die letzten Tage um meine Pflanzen gebangt, aber es sieht aus als wäre alles gut gegangen.

    Viele Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  8. Ui, sehr schön! Der Frühling ist auf jeden Fall da. Und das Unkraut. Muah, ich kämpfe in unserem Monstergarten gegen wahre Legionen. Biste Vorne fertig, fängste hinten wieder an. *lach*
    Hach, und die kleine Maya. Zum Knutschen!

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass du ein paar freundliche Worte auf meinem Blog hinterlässt. ♥