Seiten

Montag, 19. September 2016

Ein Jahr...

... bist du nun schon nicht mehr bei uns und doch bist du immer noch irgendwie da. Ich fühle mich ein wenig betrogen um die Zeit mit dir als Hundesenior, zu gerne hätte ich sie mit dir erlebt.

Die Zeit heilt alle Wunden, das kann ich so nicht bestätigen. Aber es wird irgendwie erträglicher und wir reden ganz oft von dir und erfreuen uns an der gemeinsamen Zeit die wir mit dir hatten.

Du lebst in unseren Herzen weiter und wir tragen dich darin durch unser Leben.




Kommentare:

  1. Ach Sabine,
    ich drück dich mal von der Ferne, und wisch mir auch ein Tränchen weg.
    Und wie du schon schreibst, daß mit der Zeit......kann ich auch nur bestätigen das es nicht so ist.
    Liebe Grüße
    Sabsi

    AntwortenLöschen
  2. ...so schnell verfliegt die zeit....der gute bruno.....
    lg
    annette

    AntwortenLöschen
  3. ja die Zeit macht einen Schei* ... ich kann deine Worte so nachvollziehen und drück dich mal aus der Ferne!

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  4. ... und vielleicht triffst du ja da drüben, ennet der Regenbogenbrücke unsere Hayka, sie fehlt mir und meinem Fraueli auch sehr.
    wedel..wedel A-Yana

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass du ein paar freundliche Worte auf meinem Blog hinterlässt. ♥