Seiten

Donnerstag, 20. Oktober 2016

Für die Schildkrötenklasse...

... habe ich den Sheldon gestrickt. Bei meiner Enkeltochter in der Schule sind die Klassen nach Tieren benannt und sie ist in der Schildkrötenklasse :-) Neulich fragte sie mich, ob ich ihr eine Schildkröte für die Klasse stricken oder häkeln könnte. Na klar kann ich das. Nach den Ferien wird sie Sheldon dann mit in die Schule nehmen - ich bin gespannt was die Klasse dazu sagen wird.


Kommentare:

  1. Wahrscheinlich wirst Du in Serie produzieren müssen ;-))), ich geh' dann auch in die Schildkrötenklasse *ggg*. Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  2. Also ich find ja den Namen für die Klasse schon mal süß - und deine Schildkröte gleich noch viel mehr ♥

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine originelle Idee die Klassen nach Tieren zu benennen. Sheldon wird bestimmt allen Kindern gefallen. Vielleicht möchte dann jedes Kind einen Sheldon ;-)
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei einer Klassengröße von 18 Kindern wäre es vielleicht sogar noch zu bewerkstelligen :-)

      Löschen

Lieben Dank, dass du ein paar freundliche Worte auf meinem Blog hinterlässt. ♥