Seiten

Montag, 22. August 2016

Ein Kesselchen Buntes...

... habe ich aus Jersey(resten) genäht. Alles für die Drillinge meiner Freundin Nadja, die es sich aktuell noch im Bauch schön gemütlich machen :-)

Es sind insgesamt 6 Hosen und 6 Oberteile. Eine Menge Zeug mag man denken. Wenn man es aber auf 3 aufteilt, bleibt pro Baby gar nicht mehr so viel :-)))










Sonntag, 21. August 2016

Wie ich euch...

... ja neulich schon erzählt habe, wird meine Freundin Nadja in Kürze Mama von Drillingen. Ich habe für jedes Baby schon eine Decke gestrickt. Die große Schwester Romy hat vor gut 4 Jahren zu ihrer Geburt auch schon eine Decke bekommen. Aus der ist sie jetzt natürlich schon rausgewachsen :-) Also habe ich ihr eine gaaaaaanz große Kuscheldecke gestrickt, wo sie auch ganz locker mit ihren 3 Geschwistern mal drunter kuscheln kann. Die Decke bekommt sie dann auch zur Geburt ihrer Geschwister, denn dann ist sie eine große Schwester und das gleich dreifach.

Kurz vor der Vollendung
Hier kann man sich die Größe in etwa vorstellen,
die Decke liegt auf unserem Bett (auf der einen Matratze)
Meine Premiere, ein Icord-Rand, ich bin total begeistert
und werde diese Umrandung sicher noch öfter verwenden

Samstag, 20. August 2016

Gestrickt wird hier auch noch...

... Allerdings bin ich etwas "zeigefaul" zur Zeit. Heute fange ich mal mit Socken an :-) Eine Decke werde ich in Kürze auch zeigen können. Sie ist schon fertig, aber das fotografieren auf Grund der Größe etwas schwierig.

Gestrickt habe ich die Waterkant Socken. Da ich immer zwei Socken zeitgleich auf einer Rundstricknadel stricke, war mir das Gewurschtel mit dem Muster auf dem Oberfuß zu mühselig. Ich habe dann sehr schnell entschieden, dass mir das Muster auf dem Schaft völlig ausreicht :-)))

Gestrickt sind sie aus Wollmeise Twin in den Farben Wasabi und Rhabarber.