Seiten

Sonntag, 1. Januar 2017

Das neue Jahr...

...hat uns gleich mal mit einer vom Raureif weiß gefärbten Landschaft begrüßt. Gestern Abend habe ich noch ein weiteres Tuch (was sich auch bereits seit August auf den Stricknadeln befand) fertig bekommen. Entstanden ist es nach der Anleitung Fantoosh von Kate Davies. Die Farbe des Tuchs hat sich sehr dazu angeboten, es in dieser tollen weißen Landschaft zu fotografieren. Achtung es folgt eine Bilderflut :-)

Ich wünsche euch ein tolles, gesundes, fröhliches und kreatives neues Jahr. Gebt jedem Tag in diesem neuen Jahr die Chance der beste Tag zu werden.







Und jetzt noch ein paar Fotos ohne Tuch :-)








Kommentare:

  1. Liebe Sabine,
    auch von hier für Dich und Deine Familie die besten Wünsche für das Jahr 2017. Das sind ja tolle Fotos geworden. Es ist immer wieder beeindruckend, was die Kälte so zaubert. Dein Tuch ist sehr schön geworden und die Farbe kommt super rüber durch den Kontrast.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  2. Ein herrlicher Kontrast!
    Raureif ist schon eine hübsche und bizarr anmutende Sache. Den Sommer mag ich trotzdem lieber *gg*
    LG von Inken

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabine,
    auch wir wünschen dir und deinen Lieben ein frohes gesundes neues Jahr. Dein Tuch sieht wunderschön aus. Die Farbe gefällt mir sehr. Sehr winterlich sieht es bei euch aus. Bei uns hat es heute ein bisschen geschneit, aber nach kurzer Zeit war alles wieder weg getaut.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  4. Ich wünsche dir von ganzem Herzen ein wunderschönes 2017. Dein Tuch ist wunderschön geworden und passt wirklich ganz genial in die Landschaft. Wir waren am Wochenende auch im Winterwonderland ♥

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  5. Ein gutes und gesundes Neues Jahr für Euch alle <3
    Das Tuch ist wirklich wunderbar, und der Rauhreif steht ihm gut ;)

    Deine arri

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sabine,

    ein traumhaft schönes Tuch und traumhaft schöne Winterbilder!
    Bei uns liegt zwar noch relativ viel Schnee, aber irgendwie
    taut es auch, die Straßen sind teilweise frei und die
    Gehwege reine Matschepampe.
    Den letzten Satz in Deinem Eintrag find ich klasse, den merk
    ich mir!
    In diesem Sinne,
    liebe Grüße,
    Christiane

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass du ein paar freundliche Worte auf meinem Blog hinterlässt. ♥